Logo

Vocals on Air - Radiomagazin für die Vokalszene

Vocals On Air: 170. Sendung vom 20.02.2020

In dieser Ausgabe von Vocals on Air fragen wir uns: Wie gestalte ich ein Konzert wirklich spannend? Dän Dickopf von „Alte Bekannte“ hat uns verraten, worauf es ankommt.
Vocal Jazz auf höchstem Niveau: Dafür stehen die „New York Voices“ schon seit ihrer Gründung vor 30 Jahren. Zum Jubiläum hat das legendäre Ensemble eine neue CD rausgebracht. Wir haben uns „Reminiscing in Tempo“ genauer angehört.
Ein paar Tipps, um das Eis zwischen neuen Sängern zu brechen, präsentiert Tine Fris-Ronsfeld von „Postyr“.
Außerdem haben wir feinesten A capella-Pop gewürzt mit einer guten Prise Humor im Programm. So klingen die vier Powerfrauen von „Gretchens Antwort“. Vocals on Air stellt ihre aktuelle CD „Dreh den Swing auf“ vor.

Moderation: Benedikt Wiehle
Redaktion: Annabell Thiel

CD-Rezension: „Reminiscing in Tempo“ von den „New York Voices“ mehr »

Bandporträt: Gretchens Antwort mehr »

Icebreaker-Tipp mit Tine Fris-Ronsfeld: „Meet & Greet“ (deutsch) mehr »

Icebreaker-hints with Tine Fries-Ronsfeld: „Meet & Greet“ (English) mehr »

Konzertdramaturgie: Tipps von Dän Dickopf mehr »

Stimmtipp mit Martin Lorenz: „Schildknorpel breit – Stimmgesundheit“ mehr »

Schlagworte:
, , , , , , , , , , ,

Author: Peter am 20. Feb 2020 08:00, category: Sendungen, comments per feed RSS 2.0, writing comment, Trackback-URL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

©2020 - Vocals on Air - Redaktion Vocals on Air - c/o Schwäbischer Chorverband, Fritz-Walter-Weg 19, 70372 StuttgartProjektleitung: ProStimme Medien- und Dienstleistungsgesellschaft mbH - Telefon: 0711 1842218-0 - Kontakt - Impressum - Datenschutz agentur einfachpersönlich