Logo

Vocals on Air - Radiomagazin für die Vokalszene

Interviews
 

Richtfest beim Deutschen Chorzentrum: Interview mit Veronika Petzold (DCV)

Ab März 2021 sind Berlin und die Vokalszene um ein Highlight reicher: das Deutsche Chorzentrum. Unter seinem Dach werden der Deutsche Chorverband, die Deutsche Chorjugend, der Chorverband Berlin, der Landesmusikrat Berlin und eine musikalische Kindertageseinrichtung ihre feste Wirkungsstätte finden. „Wir möchten damit als Energiezelle in das ganze Bundesgebiet strahlen und wirken“, so Veronika Petzold, Geschäftsführerin des Deutschen Chorverbandes. Mit Moderatorin Katrin Heimsch spricht sie über den aktuellen Baustand, die zukünftigen Aufgaben und die Vokalszene in Zeiten von Corona.

Redaktion: Holger Frank Heimsch, Moderation: Katrin Heimsch

 
 

Countdown für „Deutschland singt“

30 Jahre nach der Wiedervereinigung gibt es zwar immer wieder noch Mauern in den Köpfen der Bevölkerung. Aber sie werden immer weniger. Einen Beitrag zu Gedenken der friedlichen Revolution möchte die bundesweite Aktion „Deutschland singt“ am 3. Oktober leisten. Jetzt sind es nur noch wenige Tage bis zu den vielen bundesweiten Groß- und Kleinevents. Der zuständige Eventmanager Benjamin Stoll erklärt, was, wann, wo und mit wem geplant ist und wie man die Veranstaltung auch zu Hause miterleben kann.
Redaktion: Holger Frank Heimsch, Moderation: Katrin Heimsch

 
 

Nachgefragt: #ndrCHORerhalten – Interview mit Gerald Mertens (DOV)

#ndrCHORerhalten: Der NDR-Chor soll privatisiert werden. Für den Chornachwuchs und die Vokalszene ein fragwürdiges Signal. Offene Briefe der anderen Rundfunkchöre und des Deutschen Musikrates sowie eine große Social Media-Kampagne der Deutschen Orchestervereinigung (DOV) machen auf diesbezügliche Bedenken aufmerksam. Gerald Mertens, Geschäftsführer der DOV, spricht in Vocals on Air über die möglichen Folgen der Privatisierung.

Redaktion & Moderation: Holger Frank Heimsch

 
 

Ein bisher unveröffentlichtes Interview mit Tobias Hug (Januar 2019)

Peder Karlsson meinte einmal in einem Interview: Wenn man über diejenigen spricht, die nicht mehr unter uns sind, bleiben sie immer präsent.
Im Januar 2019 sprach Musikjournalistin Nena Wagner mit dem Initiator vom Black Forest Voices Festival – Tobias Hug über unterschiedliche Themenbereiche seines Lebens. Leider verstarb der Sänger, Beatboxer und tolle Mensch im Januar 2020.

Redaktion: Nena Wagner
Moderation: Annabell Thiel

 
 

Wie gelingen musikalische Fensterbesuche für Senioren? Interview mit Anette Zanker-Belz

#Lebenslang Musik – das ist nicht nur eine aktive Aufforderung Musik und Gesang bis ins hohe Alter zu praktizieren, sondern auch die Initiative von Gründerin Anette Zanker-Belz. Die ausgebildete Musikgeragogin hat es sich zur Aufgabe gemacht einen ehrenamtlichen Besuchsdienst von Laienmusikern – während der Corona-Zeit und danach zu etablieren. Holger Frank Heimsch hat für Vocals On Air mit der Heilbronnerin gesprochen.

Redaktion: Holger Frank Heimsch

 
 

Das Förderprojekt „Beethoven… Anders“: Interview mit Sonja Oellermann

Sonja Oellermann wollte im Oktober den Bruchsalern Beethoven etwas näher bringen und wird auch geförtert – doch zum aktuellen Zeitpunkt kann das so nicht durchgeführt werden. Nena Wagner hat mit der Opernsängerin und leidenschaftlichen Initatorin gesprochen.

 
 

Die Top 12 der Volkslieder ein Interview mit Dr. Mirijam Noa

Kennt ihr schon die Top 12 der Volkslieder? Auf Basis einer Dissertation von Mirijam Noa wurde aus Liederbüchern des 19. Jahrhunderts die meist abgedruckten Lieder analysiert. Im Gespräch mit Holger Frank Heimsch spricht Noa über die Entstehung des Rankings und macht Lust auf die kommenden 12 Volkslieder, die so manchen unbekannten Hit zu Tage bringen.

Redaktion & Moderation: Holger Frank Heimsch

 
 

Kulturszene in Zeiten von Corona: Interview mit Prof. Christian Höppner, Generalsekräter DMR

„Ich möchte allen ganz viel Zuversicht und Durchhaltevermögen in diesen Zeiten mit auf den Weg geben. Das Grundbedürfnis nach kulturellem Leben in unserem Land wird nicht ersterben, sondern weiter wachsen. Ich kenne das Gefühl, wenn ich bangen muss, ob ich die Miete für den nächsten Monat zusammen bekomme. Aber ich erlebe eine große Solidarität in der Gesellschaft, für die Menschen, die in existinzellen Sorgen sind. Aber die gute Botschaft ist: die Kultur wird immer bestehen und nachgefragt bleiben. Wir müssen nur diese Durststrecke überwinden“, sagt Prof. Christian Höppner, Generalsekretär des Deutschen Musikrates. Im Interview mit Holger Frank Heimsch spricht er über die aktuelle Lage der Kulturszene, die Möglichkeiten der Unterstützung und die Chancen und Wirkungen der umlaufenden Online-Petitionen.

Redaktion: Holger Frank Heimsch
Moderation: Holger Frank Heimsch

 
 

Deutsches Chorfest in Leipzig: ein Interview mit dem Tobias Rosenthal, Künstlerischer Leiter

Vom 30. April bis 3. Mai 2020 sollte das Deutsche Chorfest 2020 erstmal in Leipzig stattfinden. Tobias Rosenthal ist der Künstlerische Leiter des Fests. „Die Vielzahl von Amateur- und Profichören macht das Besondere an diesem Fest. Hier treffen sich alle auf Augenhöhe und wollen gemeinsam ein Fest feiern, welches in Deutschland so nur alle vier Jahre gibt.“ Im Interview spricht Rosenthal über das Programm und die Stadt Leipzig als Musikstadt.

Redaktion: Holger Frank Heimsch
Moderation: Holger Frank Heimsch

 
 

Barbershop-Musikfestival 2020: Interview mit Maximilian Hilz von BinG!

„Die Barbershop-Familie trifft sich zum Austausch, Zuhören, Kennenlernen und gegenseitigen Mitfiebern“, so Maximilian Hilz, 1. Vorsitzender vom Fachverband Barbershop in Germany. A Cappella Explosion lautet das Motto, unter dem sich vom 2. bis 5. April 2020 zahlreiche Chöre und Quartette aus Deutschland und der ganzen Welt im Konzerthaus Dortmund einfinden werden. Holger Frank Heimsch spricht mit Maximilian Hilz über das Programm und den Wettbewerb.

Redaktion: Holger Frank Heimsch
Moderation: Stefanie Sickel

 
 

Individuelles Coaching: Interview mit Kerstin Greaves

In ganz Deutschland ist die Sängerin und Chorleiterin Kerstin Greaves als Coach für Vokalensembles unterwegs. Aktuell ist sie speziell bei Barbershop-Ensembles gefragt, die sich mit ihr individuell auf den Wettbewerb in Dortmund vorbereiten. Greaves spricht im Interview mit Holger Frank Heimsch über ihre Arbeit und die Vorbereitungen auf Dortmund.

Redaktion: Holger Frank Heimsch
Moderation: Stefanie Sickel

 
 

Zoros Solo: ein Interview mit Regisseur Martin Busker

„Zoros Solo“ handelt von einem afghanischen Flüchtlingsjungen, der in einen schwäbischen Knabenchor eintritt, um seinen Vater heimlich auf einer Wettbewerbsreise von Ungarn nach Deutschland zu schmuggeln. Heimlicher Star: die Kraft der Musik. Regisseur Martin Busker spricht in Vocals On Air mit Katrin Heimsch über die Entstehung des Filmes, die Musikalität der Hauptdarsteller und die Botschaft des Films.

Moderation: Katrin Heimsch

Redaktion: Holger Frank Heimsch

 
 

Badische Chortage 2019: Interview mit Matthias Böhringer

Am 5. und 6. Oktober finden in Bruchsal die Badischen Chortage 2019 statt. Annabell Thiel hat mit Organisator Matthias Böhringer vom Badischen Chorverband über die Highlights gesprochen.

Redaktion: Annabell Thiel.

 
 

Lichtdesign im Chor : ein Interview mit Fabio Gatto

Nicht nur auf den richtigen Ton kommt es bei einem Konzert an, sondern auch auf das richtige Licht. Viele Chöre und A cappella Bands haben heute richtige Lichtdesigner am Werk und pimpen damit ihre gesangliche Show auf. Fabio Gatto ist Lichtdesigner bei der A cappella-Band On Air. Er sprach mit Vocals On Air-Redakteur Holger Frank Heimsch über das richtige Licht für den perfekten Chorauftritt.

Redaktion: Holger Frank Heimsch

Moderation: Katrin Heimsch

 
 

chor.com 2019 Hannover: Interview mit dem künsterlischen Leiter Moritz Puschke

„Vor drei jahren rief die Stadt Hannover bei mir an und fragte, was die Stadt dafür tun müsste, damit das Format chor.com nach Hannover kommt. Und nach den ersten Gesprächen und Besichtigungen war klar, dass Hannover ein perfekter Standort dafür ist.“ erinnert sich Moritz Puschke, künstlerischer Leiter der Fachmesse für die Vokalmusik. „Die chor.com 2019 soll ein Festival für Fachteilnehmer, aber auch für die Bevölkerung und die Kulturszene in Hannover und Niedersachsen werden. Dies werden wir durch eine starke Öffentlichkeitsarbeit realisieren.“ Im Gespräch mit Moderator Holger Frank Heimsch spricht Puschke über den Stellenwert der chor.com, ihr Außenwirkung und deren Zukunft.

Moderation & Redaktion: Holger Frank Heimsch

 
 

Interview mit Carsten Gerlitz: Weihnachten beginnt im Juli

„Ich glaube, es hat einen praktischen Grund, warum man sich im Sommer mit Weihnachtsliedern beschäftigt: zu Weihnachten hat man einfach so viel zu tun mit den ganzen anderen Sachen, mit dem Vorbereiten der Konzerte und so“, sagt Komponist, Chorleiter und Arrangeur Carsten Gerlitz. In diesen Funktionen beginnt für ihn Weihnachten auch gerne schon mal im Sommer.
Bei Vocals on Air spricht er über Konzertprogramme und das Singen von Weihnachtsliedern im Chor.

Interview: Nena Wagner, Redaktion: Holger Frank Heimsch, Moderation: Katrin Heimsch.

 
 

Neues Festival „Black Forest Voices“ – Interview mit Leiter Tobias Hug

Der Schwarzwald bekommt ein neues Vokalfestival. Mit „Black Forest Voices“ holen Festivalleiter und Beatboxer Tobias Hug und sein Team die nationale und internationale Vokalszene im Juni 2019 erstmals nach Kirchzarten bei Freiburg. Der Schwäbische Chorverband wird ein Stipendium für das Coaching Camp vergeben: Wer sich dafür wie bewerben kann, erklärt Tobias Hug im Interview.

Moderation: Katrin Heimsch
Redaktion: Holger Frank Heimsch.

 
 

Interview mit Simon Eisen: Der Einfluss der Wise Guys und Maybebop auf die A-cappella-Szene

Der Musiker Simon Eisen hat sich in seiner Bachelor-Arbeit mit der Frage beschäftigt, wie stark die Bands Maybebop und Wise Guys die deutsche A-cappella-Szene beeinflusst haben. ACA-Bloggerin Clarissa Czipri spricht mit ihm über seine Erkenntnisse.
Wer Interesse an seiner Arbeit hat, schreibt ihn an unter: simonthebeat@gmail.com

Redaktion: Clarissa Czipri
Produktion: Nena Wagner

 
 

Interview: Der Laienchor als Gemeinschaft lebenslangen Lernens

„Wir lernen im Chor jeden Tag ganz viele Softskills, von denen wir privat oder im Beruf profitieren“, sagt Bildungswissenschaftlerin Alina Klimpel. In ihrer Bachelorarbeit hat sie sich mit dem „Laienchor als Gemeinschaft lebenslangen Lernens“ beschäftigt und eine Studie zur Ermittlung beruflich und gesellschaftlich relevanter Kompetenzen durchgeführt. Moderatorin Annabell Thiel hat mit ihr über ihre Erkenntnisse gesprochen.
Foto: Team Hilburg

 
 

Akademische Chöre und ihre Geschichte – Interview mit PD Dr. Dr. Harald Lönnecker

„Es gehört zum guten Ton einer Hochschule, sich musikalisch zu betätigen“, sagt PD Dr. Dr. Harald Lönnecker. Er ist Dozent an der Technischen Universität Chemnitz und lehrt am Institut für Europäische Geschichte Neuere und Neueste Geschichte. Im Gespräch mit Redakteur Holger Frank Heimsch spricht er über die Entstehung und Entwicklung akademischer Chöre und ihren Stellenwert in der Gesellschaft.

Moderation: Katrin Heimsch
Redaktion: Holger Frank Heimsch

 
 

©2020 - Vocals on Air - Redaktion Vocals on Air - c/o Schwäbischer Chorverband, Fritz-Walter-Weg 19, 70372 StuttgartProjektleitung: ProStimme Medien- und Dienstleistungsgesellschaft mbH - Telefon: 0711 1842218-0 - Kontakt - Impressum - Datenschutz agentur einfachpersönlich