Logo

Vocals on Air - Radiomagazin für die Vokalszene

September 2019
 

Vocals On Air: 160. Sendung vom 26.09.2019

Die 160. Sendung von Vocals on Air beschäftigt sich mit folgenden Themen:

So war die chor.com. Zum ersten Mal fand das Vokalmusikfestival mit Konzerten, Workshops und Ausstellern in Hannover statt. Vocals-on-Air-Redakteur Holger Frank Heimsch berichtet von den Highlights.

Auch feierte auf der chor.com das LIEDERPROJEKT, ein Benefizprojekt von Carus und SWR 2 für das Singen mit Kindern, sein 10-jähriges Jubiläum. Im Liederprojekt geben Bewegungslieder Schwung für den Tag, Quatschlieder und Zungenbrecher sorgen für gute Laune. Und aufgepasst: Bis 6. Oktober könnt ihr bei uns Liederbände des Projekts gewinnen! .

Gut gelaunt führt uns Moderatorin Annabell Thiel durch die Sendung, die zudem mit Matthias Böhringer über die Badischen Chortage vom 5.-6. Oktober gesprochen hat.

Moderation: Annabell Thiel
Redaktion: Nena Wagner

 

Badische Chortage 2019: Interview mit Matthias Böhringer mehr »

Jubiläum: 10 Jahre Liederprojekt für das Singen mit Kindern mehr »

Stimmtipp mit Reinette van Zijtveld-Lustig: Stimmbrüche mehr »

So war… die chor.com 2019 in Hannover mehr »


Badische Chortage 2019: Interview mit Matthias Böhringer

Am 5. und 6. Oktober finden in Bruchsal die Badischen Chortage 2019 statt. Annabell Thiel hat mit Organisator Matthias Böhringer vom Badischen Chorverband über die Highlights gesprochen.

Redaktion: Annabell Thiel.

 
 

Jubiläum: 10 Jahre Liederprojekt für das Singen mit Kindern

Hochwertige Liederbücher mit Mitsing-CDs, CDs, Chorbücher und ein kostenloses Online-Archiv mit mehr als 630 000 Liedern – das alles bietet das Liederprojekt, ein Benefizprojekt von Carus und SWR 2 für das Singen mit Kindern. Nun feiert es sein 10-jähriges Jubiläum. Vocals-on-Air-Redakteurin Isabelle Métrope blickt auf eine vielfältige und erfolgreiche Geschichte zurück.

Redaktion: Isabelle Métrope

 
 

Stimmtipp mit Reinette van Zijtveld-Lustig: Stimmbrüche

Wer schon mal in einem Jodel-Workshop war, weiß, dass Jodler sehr schnell zwischen Kopf-und Bruststimme wechseln. Wie es zu diesem „Stimmbruch“ kommt, weiß Stimmtrainerin Reinette van Zejtfelt-Lustig.

Produktion: Nena Wagner

 
 

So war… die chor.com 2019 in Hannover

„Singen ist sexy“, sagt der Minister für Wissenschaft und Kultur von Niedersachsen, Björn Thümler, über die Begeisterung des Chorsingens.
Vom 12. bis 15. September 2019 fand die chor.com an ihrem neuen Austragungsort statt: Nach vier Auflagen in Dortmund ist Hannover bis 2023 die Heimstadt von Deutschlands Fachmesse für die Vokalszene. Zahlreiche Workshops, Konzerte und Foren wurden von rund 2.500 Fachteilnehmern besucht. Für Vocals on Air war Holger Frank Heimsch vor Ort.

Redaktion: Holger Frank Heimsch

 
 

Vocals On Air: 159. Sendung vom 5.9.2019

In der aktuellen Themensendung beschäftigt sich Moderatorin Katrin Heimsch mit Techniken, die in der Vokalszene gebraucht werden. So beschäftigt sie sich mit mit verschiedenen Notenschreibprogrammen für den Amateur-, Semi- und Professionellen Gebrauch.

Loop-Stations werden in Vocalbands immer mehr genutzt. Wie sie effektiv, technisch und kreative eingesetzt werden, zeigt Simon Eisen in seinem Beitrag.
Die perfekte Beschallung eines Konzertes oder die Umsetzung einer Studioproduktion ist in Ensembles immer wieder ein Thema. Deutschlands gefragtester Tonmeister Adrian von Ripka von den Bauer-Studios in Ludwigsburg gibt Tipps zum Thema Beschallung und Tonstudioproduktion. Wie man Chöre ins richtige Licht rückt, verrät Fabio Gatto, Lichtdesigner von ONAIR.
Heimspiel, das Live-Album von MEDLZ aus Dresden, hat sich Dominik Eisele für Vocals On Air angehört.

Moderation: Katrin Heimsch
Redaktion: Holger Frank Heimsch.

 

Loop-Stations mehr »

Beschallung, Ton- und Studiotechnik: Adrian von Ripka im Gespräch mehr »

Chor – News Vom 5.9.2019 mehr »

Lichtdesign im Chor : ein Interview mit Fabio Gatto mehr »

Notationsprogramme: FINALE und Sibelius mehr »

Medientipp: Heimspiel-Live von MEDLZ aus Dresden mehr »


Loop-Stations

Die zeitgenössische a cappella Musik bedient sich ja mittlerweile auch einiger technischer Hilfsmittel, um ihren Klang zu beeinflussen. Die Verwendung von Amplifiern, Distortion, Hall und Echos ist aus der heutigen vokalen Popmusik kaum noch wegzudenken. Auch wird häufig mit Multi-Layer-Techniken gearbeitet, um einen volleren Klang im Studio zu erzeugen. Für das Live-Erlebnis gibt es die Möglichkeit, Stimmen zu loopen, um nach mehr zu klingen. Vocals On Air Reporter Simon Eisen hat sich mit dieser Technik auseinander gesetzt.

Redaktion: Simon Eisen

Moderation: Katrin Heimsch

 
 

Beschallung, Ton- und Studiotechnik: Adrian von Ripka im Gespräch

Ob Konzert im Freien oder in einer Sport- oder Festhalle: man kommt um das Thema Beschallung und Tontechnik in der Vokalszene nicht drumrum. Von Deutschlands gefragtestem Tonmeister Adrian von Ripka von den legendären Bauer-Studios in Ludwigsburg wollte Moderatorin Katrin Heimsch wissen, warum manche Chöre Tontechnik in ihren Konzerten benötigen und welche Produktionsmöglichkeiten die Bauerstudios für Chöre anbieten.

Redaktion: Holger Frank Heimsch

Moderation: Katrin Heimsch

 
 

Chor – News Vom 5.9.2019

Die aktuellen Themen:

– chor.com und Schwäbischer Corverband in Hannover

– Seminar für Singeleitung in Senioren- und Pflegeheimen

– Volksliedergeschichten aus Baden-Württemberg im Fruchtkasten Stuttgart

- Forderung: Freifahrten in Bus und Bahnen für ehrenamtlich engagierte Menschen

Redaktion: Stefanie Sickel

Moderation: Katrin Heimsch

 
 

Lichtdesign im Chor : ein Interview mit Fabio Gatto

Nicht nur auf den richtigen Ton kommt es bei einem Konzert an, sondern auch auf das richtige Licht. Viele Chöre und A cappella Bands haben heute richtige Lichtdesigner am Werk und pimpen damit ihre gesangliche Show auf. Fabio Gatto ist Lichtdesigner bei der A cappella-Band On Air. Er sprach mit Vocals On Air-Redakteur Holger Frank Heimsch über das richtige Licht für den perfekten Chorauftritt.

Redaktion: Holger Frank Heimsch

Moderation: Katrin Heimsch

 
 

Notationsprogramme: FINALE und Sibelius

Wie schreiben eigentlich Komponisten und Arrangeure von heute ihre Stück? Natürlich mit sogenannten Notatiosprogramme. Da gibt es natürlich viele Programme auf dem Markt. FINALE und Sibelius sind dabei die beliebtesten Sofwares. 
Vocals On Air hat bei Indra Tedjaksukmana, Corneliaus Mack, Oliver Gies, Carsten Gerlitz und Jan Bürgern, welche Programme sie nutzen, wie die Handhabung und Praktikabilität ist.

Redaktion: Holger Frank Heimsch

Moderation: Katrin Heimsch

 
 

Medientipp: Heimspiel-Live von MEDLZ aus Dresden

Ein charakteristische Klang, vier besondere Persönlichkeiten und ein ganz spezielles Album: das sind MEDLZ aus Dresden mit ihrem Live-Album Heimschspiel. In ihrem aktuellen Programm „HEIMSPIEL“ widmen sich die medlz ausschließlich der deutschen Sprache. Musikalisch wie inhaltlich zeigen sie ihrem Publikum, wie vielfältig diese ist und lassen alte Schlager der Wirtschaftswunderzeit genauso aufleben wie Schillers „Ode an die Freude“ oder Hits von den „Prinzen“. Dominik Eisele hat das Album für Vocals On Air angehört.

Redaktion: Dominik Eisele
Moderation: Holger Frank Heimsch

 
 

©2020 - Vocals on Air - Redaktion Vocals on Air - c/o Schwäbischer Chorverband, Fritz-Walter-Weg 19, 70372 StuttgartProjektleitung: ProStimme Medien- und Dienstleistungsgesellschaft mbH - Telefon: 0711 1842218-0 - Kontakt - Impressum - Datenschutz agentur einfachpersönlich