Logo

Vocals on Air - Radiomagazin für die Vokalszene

Juni 2020
 

Vocals On Air: 177. Sendung vom 04.06.2020

Es wird immer wärmer, der Sommer steht vor der Tür – man möchte nach draußen, Menschen treffen, gemeinsam singen. Doch das gemeinsame und gesellige Proben ist derzeit nicht wie gewöhnlich möglich – zu groß ist die Infektionsgefahr. So hat sich die Initiative „#lebenslangmusik – die musikalische Nachbarschaftshilfe“ mit ihren musikalischen Fensterbesuchen auf die Fahnen geschrieben, den Senioren wieder ein Stück Musik zurück ins Leben zu bringen.
Wie diese Fensterbesuche genau funktionieren und wie wir uns das dazugehörige E-Seminar, das in Kooperation mit dem Schwäbischen Chorverband veranstaltet wird, vorstellen müssen, erklärt uns Dozentin Anette Zanker-Belz.

Wer ein bisschen daheim an seinem Swing üben möchte, kann das mit Rhythmus-Experten Jan-Hendrik Herrmann ausprobieren und sich mit seinem Praxistipp eingrooven.

Und mit der CD-Rezension über das neue Album „Landmarks“ des Calmus Ensembles können wir dann ganz entspannt zu schöner A-cappella-Musik relaxen.

Moderation: Benedikt Wiehle
Redaktion: Nena Wagner

 

Wie gelingen musikalische Fensterbesuche für Senioren? Interview mit Anette Zanker-Belz mehr »

Rhythmus-Tipp mit Jan-Hendrik Herrmann: Swing üben, Teil 3 mehr »

CD-Rezension: „Landmarks“ des Calmus Ensembles mehr »

cebreaker-Tipp von Tine Fris-Ronsfeld: „Wer ist hier der Boss“ (DE) mehr »

Das Förderprojekt „Beethoven… Anders“: Interview mit Sonja Oellermann mehr »

Icebreaker Tipp Tine Fris-Ronsfeld: „Who’s The Boss?“ EN mehr »


Wie gelingen musikalische Fensterbesuche für Senioren? Interview mit Anette Zanker-Belz

#Lebenslang Musik – das ist nicht nur eine aktive Aufforderung Musik und Gesang bis ins hohe Alter zu praktizieren, sondern auch die Initiative von Gründerin Anette Zanker-Belz. Die ausgebildete Musikgeragogin hat es sich zur Aufgabe gemacht einen ehrenamtlichen Besuchsdienst von Laienmusikern – während der Corona-Zeit und danach zu etablieren. Holger Frank Heimsch hat für Vocals On Air mit der Heilbronnerin gesprochen.

Redaktion: Holger Frank Heimsch

 
 

cebreaker-Tipp von Tine Fris-Ronsfeld: „Wer ist hier der Boss“ (DE)

Break The Ice: Tine Fris-Ronsfelt bringt mit ihren Icebraker-Tipps Stimmung in die Gruppe. Heute mit dem Tittel „Wer ist hier der Boss“ – Viel Spaß beim Ausprobieren.

 
 

Das Förderprojekt „Beethoven… Anders“: Interview mit Sonja Oellermann

Sonja Oellermann wollte im Oktober den Bruchsalern Beethoven etwas näher bringen und wird auch geförtert – doch zum aktuellen Zeitpunkt kann das so nicht durchgeführt werden. Nena Wagner hat mit der Opernsängerin und leidenschaftlichen Initatorin gesprochen.

 
 

Rhythmus-Tipp mit Jan-Hendrik Herrmann: Swing üben, Teil 3

Etwas zu spät sein oder doch auf den Punkt genau. Wer schon mal Swing-Stücke gesungen hat, weiß, dass das kein leichtes Genre ist. Deswegen gibt es nun den 3. swingenden Rhytmustipp unseres Expertens Jan-Hendrik Herrmann.

 
 

CD-Rezension: „Landmarks“ des Calmus Ensembles

Das Lepiziger Calmus Ensemble hat eine neue CD namens „Landmarks“ herausgebracht. Dabei reist das Quintett quer durch die Musikgeschichte: Renaissance, Barock, Romantik und Musik von heute. Musikjournalist Nick Sternitzke hat für Vocals on Air das Album abgescannt.

 
 

Vocals On Air: 175. Sendung vom 07.05.2020

Keine Chorprobe, kein Konzert, kein Museumsbesuch – einfach nichts geht momentan. Und das fehlt uns sehr. Positiv bleiben lautet unsere Devise und deshalb stellen wir euch in der 175. Ausgabe von Vocals on Air vor, wie wir das kulturelle Leben auch vom Wohnzimmer aus genießen können. Von der Opernaufführung bis hin zur Teilnahme an einem virtuellen Chor.

Obendrauf gibt es noch das neue Album des Männerensembles Varietas Canti aus Stuttgart. Und wer dann so richtig in Schwung kommt und seine Stimme nicht einrosten lassen möchte, bekommt noch einen wunderbaren Stimmtipp von Martin Lorenz. Und: Ab sofort gibt es dann auch unser neues Sounddesign auf die Ohren – seid gespannt!

Redaktion & Moderation: Nena Wagner.

 

Chorarbeit in Zeiten von Social Distancing mehr »

Stimmtipp mit Martin Lorenz: „Bruststimme & Babyweinen“ mehr »

Dirigiertechnik „Vocal Painting“ mit Felix Schirmer mehr »

Mediencheck: Album „English Tunes“ von „Varietas Canti“ mehr »

Kulturelles Leben vom Wohnzimmer aus mehr »


Chorarbeit in Zeiten von Social Distancing

Das gemeinschaftliche Zusammenkommen und miteinander Musizieren ist ein Kernstück des Chorwesens. Doch wie gestaltet sich dies in Zeiten von Social Distancing? Chöre wollen und müssen proben. Bloggerin Nina Ruckhaber zeigt Formate, die ihr in der letzten Zeit online begegnet sind.

Redaktion: Nina Ruckhaber
Moderation & Produktion: Nena Wagner

 
 

Stimmtipp mit Martin Lorenz: „Bruststimme & Babyweinen“

Lange Phrasen sollen uns Sängerinnen und Sängern keine Probleme bereiten. Babyweinen zu imitieren ist da von Vorteil. Was es damit genau auf sich hat, hört ihr in unserem Praxistipp von Stimmexperte Martin Lorenz.

Moderation: Nena Wagner

 
 

Dirigiertechnik „Vocal Painting“ mit Felix Schirmer

„Vocal Painting“ heißt eine neue Technik, um Chöre zu dirigieren. In Deutschland lehrt Felix Schirmer diese Art des Dirigierens. Annabell Thiel hat einen seiner Workshops besucht.

Redaktion: Annabell Thiel
Moderation: Nena Wagner

 
 

Mediencheck: Album „English Tunes“ von „Varietas Canti“

Vom Mittelalter bis zur Gegenwart steht bei dem Männerquintett „Varietas Canti“ auf dem Programm. Nick Sternitzke hat ihr neues Album „English Tunes“ für uns angehört.

Redaktion: Nick Sternitzke
Moderation: Nena Wagner

 
 

Kulturelles Leben vom Wohnzimmer aus

In Zeiten von Corona kann es manchmal ganz schön langweilig werden. Helene Conrad gibt uns Tipps, wie wir ein wenig kulturelles Leben in unser Wohnzimmer holen können.

Redaktion: Helene Conrad
Moderation: Nena Wagner

 
 

Vocals On Air: 173. Sendung vom 02.04.2020

Wie können wir gemeinsam singen, ohne uns zu treffen? In der aktuellen Ausgabe von Vocals on Air widmen wir uns Fragen wie dieser. Denn eines ist klar: Die aktuelle Corona-Pandemie hat das kulturelle Leben weltweit lahmgelegt. Auf’s Singen und auf Kultur wollen wir dennoch nicht verzichten. Deshalb hat Vocals on Air eine digitale Chorprobe besucht und verrät, wie so eine Probe auf Distanz funktionieren kann.
Außerdem schmökern wir im neuen „Handbuch Seniorenchorleitung“ von Prof. Dr. Kai Koch, in einem Selbstversuch wagt sich Vocals-on-Air-Autor Simon Eisen an den Kehlkopfgesang und Tine Fris-Ronsfeld und Martin Lorenz präsentieren tolle Tipps für das Stimmtraining zu Hause.

Moderation: Helene Conrad
Redaktion: Annabell Thiel

 

Chorprobe digital: Kammerchor Nyklång aus Essen mehr »

Buch-Rezension: „Handbuch Seniorenchoreitung“ von Kai Koch mehr »

Selbstversuch: Kehlkopfgesang mit Konrad Zeiner (Slixs) mehr »

Stimmtipp mit Martin Lorenz Schärfe Im Klang mehr »

Icebreaker-Hint with Tine Fris-Ronsfeld: „Konfu“ mehr »

Icebreaker-Tipp mit Tine Fris-Ronsfeld: „Konfu“ mehr »


Chorprobe digital: Kammerchor Nyklång aus Essen

Wie kann Chorsingen in Zeiten von #socialdistancing funktionieren? Vocals on Air-Repor-terin Isabelle Métrope hat eine digitale Chorprobe vom Kammerchor Nyklång besucht und sich Tipps von Chorleiter Maximilian Stössel geholt.

Redaktion: Isabelle Métrope

 
 

Buch-Rezension: „Handbuch Seniorenchoreitung“ von Kai Koch

Wie können wir auf die Bedürfnisse älterer Stimmen eingehen? Mit dieser und vielen weiteren Fragen beschäftigt sich Prof. Dr. Kai Koch in seinem aktuell erschienenen „Handbuch Seniorenchorleitung“. Vocals on Air-Rezensent Hannes Kehl stellt das Buch vor.

Redaktion: Hannes Kehl

 
 

Selbstversuch: Kehlkopfgesang mit Konrad Zeiner (Slixs)

Vocals on Air- Reporter Simon Eisen versucht sich schon länger am sogenannten Kehl-kopfgesang und hat sich mit Konrad Zeiner von der A cappella-Band „Slixs“ im Probenraum getroffen.

Redaktion: Simon Eisen

 
 

Stimmtipp mit Martin Lorenz Schärfe Im Klang

Immer mehr Chorleiter probieren verschiedene Stimmsounds aus. Doch wie bekomme ich einen scharfen Ton hin, ohne dabei meine Tiefen zu verlieren? Tipps und Tricks dazu verrät Vocals on Air-Stimmexperte Martin Lorenz.

Redaktion: Nena Wagner

 
 

Icebreaker-Hint with Tine Fris-Ronsfeld: „Konfu“

Get to know strangers quickly and easily in a group? Try out the new „icebreaker-exercises“. The „Konfu“-tip is a funny exercise that works out at home as well.

Redaktion: Nena Wagner

 
 

Icebreaker-Tipp mit Tine Fris-Ronsfeld: „Konfu“

Fremde Menschen schnell und einfach in einer Gruppe kennenlernen? Das gelingt am besten durch „Icebreaker-Übungen“. Sängerin Tine Fris-Ronsfeld aus Dänemark stellt bei Vocals on Air ihre liebsten „Icebreaker“ vor. „Konfu“ ist eine spaßige Übung, die auch zu allein zu Hause gut funktioniert.

Redaktion: Nena Wagner

 
 

Vocals On Air: 170. Sendung vom 20.02.2020

In dieser Ausgabe von Vocals on Air fragen wir uns: Wie gestalte ich ein Konzert wirklich spannend? Dän Dickopf von „Alte Bekannte“ hat uns verraten, worauf es ankommt.
Vocal Jazz auf höchstem Niveau: Dafür stehen die „New York Voices“ schon seit ihrer Gründung vor 30 Jahren. Zum Jubiläum hat das legendäre Ensemble eine neue CD rausgebracht. Wir haben uns „Reminiscing in Tempo“ genauer angehört.
Ein paar Tipps, um das Eis zwischen neuen Sängern zu brechen, präsentiert Tine Fris-Ronsfeld von „Postyr“.
Außerdem haben wir feinesten A capella-Pop gewürzt mit einer guten Prise Humor im Programm. So klingen die vier Powerfrauen von „Gretchens Antwort“. Vocals on Air stellt ihre aktuelle CD „Dreh den Swing auf“ vor.

Moderation: Benedikt Wiehle
Redaktion: Annabell Thiel

 

CD-Rezension: „Reminiscing in Tempo“ von den „New York Voices“ mehr »

Bandporträt: Gretchens Antwort mehr »

Icebreaker-Tipp mit Tine Fris-Ronsfeld: „Meet & Greet“ (deutsch) mehr »

Icebreaker-hints with Tine Fries-Ronsfeld: „Meet & Greet“ (English) mehr »

Konzertdramaturgie: Tipps von Dän Dickopf mehr »

Stimmtipp mit Martin Lorenz: „Schildknorpel breit – Stimmgesundheit“ mehr »


©2020 - Vocals on Air - Redaktion Vocals on Air - c/o Schwäbischer Chorverband, Fritz-Walter-Weg 19, 70372 StuttgartProjektleitung: ProStimme Medien- und Dienstleistungsgesellschaft mbH - Telefon: 0711 1842218-0 - Kontakt - Impressum - Datenschutz agentur einfachpersönlich