Logo

Vocals on Air - Radiomagazin für die Vokalszene

Mai 2020
 

Vocals On Air: 175. Sendung vom 07.05.2020

Keine Chorprobe, kein Konzert, kein Museumsbesuch – einfach nichts geht momentan. Und das fehlt uns sehr. Positiv bleiben lautet unsere Devise und deshalb stellen wir euch in der 175. Ausgabe von Vocals on Air vor, wie wir das kulturelle Leben auch vom Wohnzimmer aus genießen können. Von der Opernaufführung bis hin zur Teilnahme an einem virtuellen Chor.

Obendrauf gibt es noch das neue Album des Männerensembles Varietas Canti aus Stuttgart. Und wer dann so richtig in Schwung kommt und seine Stimme nicht einrosten lassen möchte, bekommt noch einen wunderbaren Stimmtipp von Martin Lorenz. Und: Ab sofort gibt es dann auch unser neues Sounddesign auf die Ohren – seid gespannt!

Redaktion & Moderation: Nena Wagner.

 

Chorarbeit in Zeiten von Social Distancing mehr »

Stimmtipp mit Martin Lorenz: „Bruststimme & Babyweinen“ mehr »

Dirigiertechnik „Vocal Painting“ mit Felix Schirmer mehr »

Mediencheck: Album „English Tunes“ von „Varietas Canti“ mehr »

Kulturelles Leben vom Wohnzimmer aus mehr »


Stimmtipp mit Martin Lorenz: „Bruststimme & Babyweinen“

Lange Phrasen sollen uns Sängerinnen und Sängern keine Probleme bereiten. Babyweinen zu imitieren ist da von Vorteil. Was es damit genau auf sich hat, hört ihr in unserem Praxistipp von Stimmexperte Martin Lorenz.

Moderation: Nena Wagner

 
 

Vocals On Air: 173. Sendung vom 02.04.2020

Wie können wir gemeinsam singen, ohne uns zu treffen? In der aktuellen Ausgabe von Vocals on Air widmen wir uns Fragen wie dieser. Denn eines ist klar: Die aktuelle Corona-Pandemie hat das kulturelle Leben weltweit lahmgelegt. Auf’s Singen und auf Kultur wollen wir dennoch nicht verzichten. Deshalb hat Vocals on Air eine digitale Chorprobe besucht und verrät, wie so eine Probe auf Distanz funktionieren kann.
Außerdem schmökern wir im neuen „Handbuch Seniorenchorleitung“ von Prof. Dr. Kai Koch, in einem Selbstversuch wagt sich Vocals-on-Air-Autor Simon Eisen an den Kehlkopfgesang und Tine Fris-Ronsfeld und Martin Lorenz präsentieren tolle Tipps für das Stimmtraining zu Hause.

Moderation: Helene Conrad
Redaktion: Annabell Thiel

 

Chorprobe digital: Kammerchor Nyklång aus Essen mehr »

Buch-Rezension: „Handbuch Seniorenchoreitung“ von Kai Koch mehr »

Selbstversuch: Kehlkopfgesang mit Konrad Zeiner (Slixs) mehr »

Stimmtipp mit Martin Lorenz Schärfe Im Klang mehr »

Icebreaker-Hint with Tine Fris-Ronsfeld: „Konfu“ mehr »

Icebreaker-Tipp mit Tine Fris-Ronsfeld: „Konfu“ mehr »


Stimmtipp mit Martin Lorenz Schärfe Im Klang

Immer mehr Chorleiter probieren verschiedene Stimmsounds aus. Doch wie bekomme ich einen scharfen Ton hin, ohne dabei meine Tiefen zu verlieren? Tipps und Tricks dazu verrät Vocals on Air-Stimmexperte Martin Lorenz.

Redaktion: Nena Wagner

 
 

Vocals On Air: 170. Sendung vom 20.02.2020

In dieser Ausgabe von Vocals on Air fragen wir uns: Wie gestalte ich ein Konzert wirklich spannend? Dän Dickopf von „Alte Bekannte“ hat uns verraten, worauf es ankommt.
Vocal Jazz auf höchstem Niveau: Dafür stehen die „New York Voices“ schon seit ihrer Gründung vor 30 Jahren. Zum Jubiläum hat das legendäre Ensemble eine neue CD rausgebracht. Wir haben uns „Reminiscing in Tempo“ genauer angehört.
Ein paar Tipps, um das Eis zwischen neuen Sängern zu brechen, präsentiert Tine Fris-Ronsfeld von „Postyr“.
Außerdem haben wir feinesten A capella-Pop gewürzt mit einer guten Prise Humor im Programm. So klingen die vier Powerfrauen von „Gretchens Antwort“. Vocals on Air stellt ihre aktuelle CD „Dreh den Swing auf“ vor.

Moderation: Benedikt Wiehle
Redaktion: Annabell Thiel

 

CD-Rezension: „Reminiscing in Tempo“ von den „New York Voices“ mehr »

Bandporträt: Gretchens Antwort mehr »

Icebreaker-Tipp mit Tine Fris-Ronsfeld: „Meet & Greet“ (deutsch) mehr »

Icebreaker-hints with Tine Fries-Ronsfeld: „Meet & Greet“ (English) mehr »

Konzertdramaturgie: Tipps von Dän Dickopf mehr »

Stimmtipp mit Martin Lorenz: „Schildknorpel breit – Stimmgesundheit“ mehr »


Stimmtipp mit Martin Lorenz: „Schildknorpel breit – Stimmgesundheit“

Wie kann der Schildknorpel den Chorklang verbessern und was hat er mit der
Stimmgesundheit zu tun? Stimmbildner Martin Lorenz klärt Fragen wie diese in
seinem Stimm-Tipp „Schildknorpel breit für Stimmgesundheit (und Blending)“.

 
 

Vocals On Air: 168. Sendung vom 23.01.2020

In unserer kommenden Ausgabe von Vocals on Air beleuchten wir das große Familientreffen der deutschen Popchorszene – die voc.cologne: Dorothee Ackermann besuchte den Workshop von Sänger Kirk Smith und sprach mit ihm über die grenzenlose Energie von Gospelmusik und Maximilian Stössel beschäftigt sich mit der Frage, was eigentlich eine gute Pop-Chorleitungsausbildung ausmacht. Dafür tauschte er sich unter anderem mit Erik Sohn und Stephan Görg aus und für alle die nicht in Köln dabei sein konnten, präsentiert Annabell Thiel ihre Highlights über die voc.cologne 2020.

Des Weiteren hören wir eine CD-Rezension von Helene Conrad über „Bodies“ von der Australierin Kat Frankie. Die Sängerin tauschte ihre Band gegen sieben Sängerinnen aus und brachte eine reine A-cappella-EP auf den Markt.

Wer sich gesanglich weiterbilden möchte, bekommt von Stimmexperte Martin Lorenz einen tollen Stimmtipp über „Gähnmuskel, Schluckmuskel, Tonumpfang“.

Redaktion & Moderation: Nena Wagner

 

So war… die voc.cologne 2020 mehr »

Stimmtipp: Gähnen, Schlucken, Tonumfang mehr »

Expertengespräch: Pop-Chorleiterausbildung mehr »

Gospelmusik mit Kirk Smith auf der voc.cologne mehr »

CD-Rezension: „Bodies“ von Kat Frankie mehr »


Stimmtipp: Gähnen, Schlucken, Tonumfang

Bitte einmal kräftig gähnen und schlucken und dann noch beobachten, was der Schildknorpel dabei so macht. All das hat auch ganz viel mit unserem Tonumpfang zu tun. Wie genau, weiß Stimmexperte Martin Lorenz in seinem Stimmtipp Nr. 3.

Redaktion & Moderation: Nena Wagner

 
 

Stimmtipp „Bauch locker und Rippen auf!“ von Martin Lorenz

Ganz neu: Stimmtipps von Sänger, Tänzer und Delta Q-Mitglied Martin Lorenz! In seinem ersten Stimmtipp erklärt uns Martin, warum es beim Singen wichtig ist, einen lockeren Bauch zu haben, und wie wir mit unseren Rippen die Atmung regulieren.

 
 

Vocals On Air: 160. Sendung vom 26.09.2019

Die 160. Sendung von Vocals on Air beschäftigt sich mit folgenden Themen:

So war die chor.com. Zum ersten Mal fand das Vokalmusikfestival mit Konzerten, Workshops und Ausstellern in Hannover statt. Vocals-on-Air-Redakteur Holger Frank Heimsch berichtet von den Highlights.

Auch feierte auf der chor.com das LIEDERPROJEKT, ein Benefizprojekt von Carus und SWR 2 für das Singen mit Kindern, sein 10-jähriges Jubiläum. Im Liederprojekt geben Bewegungslieder Schwung für den Tag, Quatschlieder und Zungenbrecher sorgen für gute Laune. Und aufgepasst: Bis 6. Oktober könnt ihr bei uns Liederbände des Projekts gewinnen! .

Gut gelaunt führt uns Moderatorin Annabell Thiel durch die Sendung, die zudem mit Matthias Böhringer über die Badischen Chortage vom 5.-6. Oktober gesprochen hat.

Moderation: Annabell Thiel
Redaktion: Nena Wagner

 

Badische Chortage 2019: Interview mit Matthias Böhringer mehr »

Jubiläum: 10 Jahre Liederprojekt für das Singen mit Kindern mehr »

Stimmtipp mit Reinette van Zijtveld-Lustig: Stimmbrüche mehr »

So war… die chor.com 2019 in Hannover mehr »


Stimmtipp mit Reinette van Zijtveld-Lustig: Stimmbrüche

Wer schon mal in einem Jodel-Workshop war, weiß, dass Jodler sehr schnell zwischen Kopf-und Bruststimme wechseln. Wie es zu diesem „Stimmbruch“ kommt, weiß Stimmtrainerin Reinette van Zejtfelt-Lustig.

Produktion: Nena Wagner

 
 

©2020 - Vocals on Air - Redaktion Vocals on Air - c/o Schwäbischer Chorverband, Fritz-Walter-Weg 19, 70372 StuttgartProjektleitung: ProStimme Medien- und Dienstleistungsgesellschaft mbH - Telefon: 0711 1842218-0 - Kontakt - Impressum - Datenschutz agentur einfachpersönlich