Logo

Vocals on Air - Radiomagazin für die Vokalszene

Juli 2020
 

Vocals On Air: 179. Sendung vom 02.07.2020

In dieser Ausgabe von Vocals on Air beschäftigen wir uns mit Beiträgen rund um das Vokalfestival Black Forest Voices Web.stival, das vom 18.-21. Juni 2020 stattfand. Das Festival im Schwarzwald musste leider seine Pläne mit Live-Besuchen von Konzerten und Workshops in Kirchzarten über den Haufen werfen. Doch kreativ geht es digital weiter! Wir geben euch einen Überblick, wie das Web.stival aufgebaut war und welche spannenden Workshops es gab. Der Schwäbische Chorverband ist Partner des Festivalprojekts und freut sich, dass sich die Macher nicht von der aktuellen Lage haben entmutigen lassen, sondern der Chorszene weiterhin eine Plattform geben.

Moderation: Annabell Thiel
Redaktion: Nena Wagner & Annabell Thiel

 

So war… Black Forest Voices als Web.stival mehr »

So war… Der BFV-Workshop „Vocal Producing & Editing for Starters“ von Lukas Teske mehr »

So war… Der BFV-Workshop „The Importance of Rhythm“ von Kim Nazarian mehr »

Interview mit Dirigent, Sänger und Arrangeur Jan-Hendrik Herrmann mehr »

Ein bisher unveröffentlichtes Interview mit Tobias Hug (Januar 2019) mehr »


So war… Black Forest Voices als Web.stival

Das Black Forest Voices Festival war schon in trockenen Tüchern. Doch dann kam der Corona-Lockdown. Doch absagen war keine Option. Stattdessen ist das Festivalteam kreativ geworden und hat das Vokalfestival, was vom 18 bis 21. Juni 2020 stattgefunden hat, in den digitalen Raum verlegt. Vocals on Air-Reporter Nick Sternitzke blickt zurück.

Moderation: Annabell Thiel
Redaktion: Nena Wagner & Annabell Thiel

 
 

So war… Der BFV-Workshop „Vocal Producing & Editing for Starters“ von Lukas Teske

Wie kann eine CD-Produktion von zu Hause aus gelingen – ohne teure Studiomiete und professionelle Produzenten? Produzent Lukas Teske von Maybebop hat beim Black Forest Voices Web.stival im Video-Workshop Tipps und Tricks verraten. Simon Eisen aus der Vocals on Air-Redaktion hat sich inspirieren lassen.

Moderation: Annabell Thiel
Redaktion: Nena Wagner & Annabell Thiel

 
 

So war… Der BFV-Workshop „The Importance of Rhythm“ von Kim Nazarian

Warum ist ein gutes Rhythmusgefühl wichtig, für die eigene Gesangarbeit? Wie können wir eine noch engere Beziehung zum Rhythmus entwickeln? Fragen wie diese hat Sängerin Kim Nazarian in ihrem Workshop „The Importance of Rhythm“ beim Black Forest Voices Web.stival beantwortet. Maggie Horrer hat sich für Vocals on Air dazu geschaltet und berichtet von ihren Erfahrungen.

Moderation: Annabell Thiel
Redaktion: Nena Wagner & Annabell Thiel

 
 

So war… Der BFV-Workshop „Sing, Feel, Listen, Repeat“ von Jan-Hendrik Herrmann

Jan-Hendrik Herrmann möchte einen wertungsfreien Raum zum Singen schaffen. Wie das gelingen kann, hat er beim Black Forest Voices Web.stival in seinem Online-Workshop zum Thema Stimm- und Körperwahrnehmung verraten. Nena Wagner hat für Vocals on Air teilgenommen und ist auf innere Entdeckungsreise gegangen.

Moderation: Annabell Thiel
Redaktion: Nena Wagner & Annabell Thiel

 
 

Vocals On Air: 178. Sendung vom 18. Juni 2020

Die Themen der 178. Sendung:
– Bald „Dr. A-cappella“: Indra Tedjasukmana im Gespräch mit Vocals on Air
– Top 12 der Volkslieder: Heute – Platz 12 „Der Mond ist aufgegangen“
– Vocals on Air-News vom 18. Juni 2020
– So war … der virtuelle Chorleiterstammtisch des SCV
– Fensterkonzerte – die Initiative Lebenslang Musik ist in Heilbronn on Tour

Redaktion: Holger Frank Heimsch
Moderation: Katrin Heimsch

 

Bald „Dr. A-cappella“: Indra Tedjasukmana im Gespräch mit Vocals on Air mehr »

Top 12 der Volkslieder – Platz 12 „Der Mond ist aufgegangen“ mehr »

Vocals On Air – News vom 18. Juni 2020 mehr »

So war … der virtuelle Chorleiterstammtisch des SCV mehr »

Fensterkonzerte – die Initiative Lebenslang Musik ist in Heilbronn on Tour mehr »


So war … der virtuelle Chorleiterstammtisch des SCV

Der Schwäbische Chorverband bietet in der aktuellen Corona-Zeit viele Webinare und virtuelle Sprechstunden an. Ein besonderer Stammtisch hat sich unter Chorleitern entwickelt. Hier sprechen ohne großen zeitlichen Aufwand Chorleiter aller Chorgattungen über aktuelle Probleme, Entwicklungen, Übemethoden und vieles mehr. Ein Erfolgsmodell, welches weiterentwickelt wird und inhaltliche Schwerpunkte thematisieren wird. Musikdirektor der Chorjugend im SCV, Andreas Schulz, stellt den virtuellen Stammtisch und seine Entwicklung in Vocals on Air vor.

Redaktion: Holger Frank Heimsch
Moderation: Katrin Heimsch

 
 

Vocals On Air: 177. Sendung vom 04.06.2020

Es wird immer wärmer, der Sommer steht vor der Tür – man möchte nach draußen, Menschen treffen, gemeinsam singen. Doch das gemeinsame und gesellige Proben ist derzeit nicht wie gewöhnlich möglich – zu groß ist die Infektionsgefahr. So hat sich die Initiative „#lebenslangmusik – die musikalische Nachbarschaftshilfe“ mit ihren musikalischen Fensterbesuchen auf die Fahnen geschrieben, den Senioren wieder ein Stück Musik zurück ins Leben zu bringen.
Wie diese Fensterbesuche genau funktionieren und wie wir uns das dazugehörige E-Seminar, das in Kooperation mit dem Schwäbischen Chorverband veranstaltet wird, vorstellen müssen, erklärt uns Dozentin Anette Zanker-Belz.

Wer ein bisschen daheim an seinem Swing üben möchte, kann das mit Rhythmus-Experten Jan-Hendrik Herrmann ausprobieren und sich mit seinem Praxistipp eingrooven.

Und mit der CD-Rezension über das neue Album „Landmarks“ des Calmus Ensembles können wir dann ganz entspannt zu schöner A-cappella-Musik relaxen.

Moderation: Benedikt Wiehle
Redaktion: Nena Wagner

 

Wie gelingen musikalische Fensterbesuche für Senioren? Interview mit Anette Zanker-Belz mehr »

Rhythmus-Tipp mit Jan-Hendrik Herrmann: Swing üben, Teil 3 mehr »

CD-Rezension: „Landmarks“ des Calmus Ensembles mehr »

cebreaker-Tipp von Tine Fris-Ronsfeld: „Wer ist hier der Boss“ (DE) mehr »

Das Förderprojekt „Beethoven… Anders“: Interview mit Sonja Oellermann mehr »

Icebreaker Tipp Tine Fris-Ronsfeld: „Who’s The Boss?“ EN mehr »


Wie gelingen musikalische Fensterbesuche für Senioren? Interview mit Anette Zanker-Belz

#Lebenslang Musik – das ist nicht nur eine aktive Aufforderung Musik und Gesang bis ins hohe Alter zu praktizieren, sondern auch die Initiative von Gründerin Anette Zanker-Belz. Die ausgebildete Musikgeragogin hat es sich zur Aufgabe gemacht einen ehrenamtlichen Besuchsdienst von Laienmusikern – während der Corona-Zeit und danach zu etablieren. Holger Frank Heimsch hat für Vocals On Air mit der Heilbronnerin gesprochen.

Redaktion: Holger Frank Heimsch

 
 

cebreaker-Tipp von Tine Fris-Ronsfeld: „Wer ist hier der Boss“ (DE)

Break The Ice: Tine Fris-Ronsfelt bringt mit ihren Icebraker-Tipps Stimmung in die Gruppe. Heute mit dem Tittel „Wer ist hier der Boss“ – Viel Spaß beim Ausprobieren.

 
 

Das Förderprojekt „Beethoven… Anders“: Interview mit Sonja Oellermann

Sonja Oellermann wollte im Oktober den Bruchsalern Beethoven etwas näher bringen und wird auch geförtert – doch zum aktuellen Zeitpunkt kann das so nicht durchgeführt werden. Nena Wagner hat mit der Opernsängerin und leidenschaftlichen Initatorin gesprochen.

 
 

Rhythmus-Tipp mit Jan-Hendrik Herrmann: Swing üben, Teil 3

Etwas zu spät sein oder doch auf den Punkt genau. Wer schon mal Swing-Stücke gesungen hat, weiß, dass das kein leichtes Genre ist. Deswegen gibt es nun den 3. swingenden Rhytmustipp unseres Expertens Jan-Hendrik Herrmann.

 
 

CD-Rezension: „Landmarks“ des Calmus Ensembles

Das Lepiziger Calmus Ensemble hat eine neue CD namens „Landmarks“ herausgebracht. Dabei reist das Quintett quer durch die Musikgeschichte: Renaissance, Barock, Romantik und Musik von heute. Musikjournalist Nick Sternitzke hat für Vocals on Air das Album abgescannt.

 
 

So war … das Cantament am 1. Mai 2020

Zur ersten Ausgabe von „Cantament“, dem Forum singender Demokraten, lud der Schwäbische Chorverband ein. Im Rahmen einer Videokonferenz am 1. Mai kamen rund 40 Chorleiter, Choristen, Vereins- und Verbandsfunktionäre zusammen, haben über die aktuellen Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Werte der Vereine gesprochen und Anregungen gesammelt. Die Chefredakteurin der Zeitschrift SINGEN, Isabelle Arnold, spricht mit Holger Frank Heimsch über die Erkenntnisse und Ergebnisse der virtuellen Diskussionsrunde.

Redaktion: Holger Frank Heimsch
Moderation: Stefanie Sickel

 
 

Gerlinde Kretschmann besucht SingPauseBB

Zweimal die Woche haben Grundschüler in Böblingen die Gelegenheit, mit ausgebildeten Singeleitern 20 Minuten im Klassenverband zu singen. Die Initiative SingPauseBB basiert auf der Ward-Methode. Gerlinde Kretschmann, Vorsitzende der Stiftung Singen mit Kindern, hat der SingPauseBB einen Besuch abgestattet. Katrin Heimsch war für Vocals on Air dabei.

Redaktion: Katrin Heimsch
Moderation: Holger Frank Heimsch

 
 

Neues Sounddesign von Vocals on Air

Nach mittlerweile 8 Jahren und rund 173 Sendungen haben die Redaktion und der Schwäbische Chorverband beschlossen: Vocals on Air brauchen ein neues Sounddesign! Und nach knapp einem halben Jahr ist es nun endlich soweit. Ab der 175. Sendung wird Vocals on Air ganz frisch und neu klingen. In der aktuellen Sendung bekommt ihr erstmals einen Vorgeschmack auf den neuen Sound und erfahrt von Vocals-on-Air-Redakteurin Helene Conrad, wie die Neugestaltung entstanden ist.

Redaktion: Helene Conrad
Moderation: Holger Frank Heimsch

 
 

Vocals On Air: 172. Sendung: Corona + Chorfest Leipzig

In der Vorbereitung auf die 172. Sendung von Vocals on Air kam die Nachricht, dass auf Grund der rasanten Ausbreitung des Corona-Virus das Deutsche Chorfest 2020 in Leipzig abgesagt wurde. Für die Sendung sind bereits Beiträge zum Thema Chorfest geführt worden, so zum Beispiel ein Interview mit dem künstlerischen Leiter Tobias Rosenthal, die wir Euch trotzdem präsentieren möchten. Zudem gibt es einen Beitrag zur aktuellen Lage in der zum Stillstand erliegenden Kulturszene.
Die Redaktion wünscht Euch trotz allem gute Unterhaltung mit dieser Sendung.

Moderation & Redaktion: Holger Frank Heimsch

 

Deutsches Chorfest 2020 Leipzig abgesagt – Themensendung geändert mehr »

Kulturszene in Zeiten von Corona: Interview mit Prof. Christian Höppner, Generalsekräter DMR mehr »

Deutsches Chorfest in Leipzig: ein Interview mit dem Tobias Rosenthal, Künstlerischer Leiter mehr »

Chor-News vom 19.03.2020 mehr »

Musikstadt Leipzig mehr »

Medientipp: Mitteldeutsches Chorbuch (Breitkopf&Härtel) mehr »


Deutsches Chorfest 2020 Leipzig abgesagt – Themensendung geändert

In der Vorbereitung auf die 172. Sendung von Vocals on Air kam die Nachricht, dass auf Grund der rasanten Ausbreitung des Corona-Virus das Deutsche Chorfest 2020 in Leipzig abgesagt wurde. Für die Sendung sind bereits Beiträge zum Thema Chorfest geführt worden, so zum Beispiel ein Interview mit dem künstlerischen Leiter Tobias Rosenthal, die wir Euch trotzdem präsentieren möchten. Zudem gibt es einen Beitrag zur aktuellen Lage in der zum Stillstand erliegenden Kulturszene.

Die Redaktion wünscht Euch trotz allem gute Unterhaltung mit dieser Sendung.

Moderation: Holger Frank Heimsch
Redaktion: Holger Frank Heimsch

 
 

Kulturszene in Zeiten von Corona: Interview mit Prof. Christian Höppner, Generalsekräter DMR

„Ich möchte allen ganz viel Zuversicht und Durchhaltevermögen in diesen Zeiten mit auf den Weg geben. Das Grundbedürfnis nach kulturellem Leben in unserem Land wird nicht ersterben, sondern weiter wachsen. Ich kenne das Gefühl, wenn ich bangen muss, ob ich die Miete für den nächsten Monat zusammen bekomme. Aber ich erlebe eine große Solidarität in der Gesellschaft, für die Menschen, die in existinzellen Sorgen sind. Aber die gute Botschaft ist: die Kultur wird immer bestehen und nachgefragt bleiben. Wir müssen nur diese Durststrecke überwinden“, sagt Prof. Christian Höppner, Generalsekretär des Deutschen Musikrates. Im Interview mit Holger Frank Heimsch spricht er über die aktuelle Lage der Kulturszene, die Möglichkeiten der Unterstützung und die Chancen und Wirkungen der umlaufenden Online-Petitionen.

Redaktion: Holger Frank Heimsch
Moderation: Holger Frank Heimsch

 
 

Deutsches Chorfest in Leipzig: ein Interview mit dem Tobias Rosenthal, Künstlerischer Leiter

Vom 30. April bis 3. Mai 2020 sollte das Deutsche Chorfest 2020 erstmal in Leipzig stattfinden. Tobias Rosenthal ist der Künstlerische Leiter des Fests. „Die Vielzahl von Amateur- und Profichören macht das Besondere an diesem Fest. Hier treffen sich alle auf Augenhöhe und wollen gemeinsam ein Fest feiern, welches in Deutschland so nur alle vier Jahre gibt.“ Im Interview spricht Rosenthal über das Programm und die Stadt Leipzig als Musikstadt.

Redaktion: Holger Frank Heimsch
Moderation: Holger Frank Heimsch

 
 

©2020 - Vocals on Air - Redaktion Vocals on Air - c/o Schwäbischer Chorverband, Fritz-Walter-Weg 19, 70372 StuttgartProjektleitung: ProStimme Medien- und Dienstleistungsgesellschaft mbH - Telefon: 0711 1842218-0 - Kontakt - Impressum - Datenschutz agentur einfachpersönlich