Logo

Vocals on Air - Podcast für die Vokalszene

Staffeln
 

Staffel 3, Episode 2: Demokratie in der Musik

Demokratie und Musik ist das Thema der dritten Staffel von Vocals On Air. Doch wie genau hängen diese beiden Dinge zusammen? In dieser Folge geht es darum, wie Demokratie in der Musik auf verschiedene Weisen auftauchen kann. Wie kann Musik demokratisch sein, und wie hört sich Demokratie musikalisch an?
Wir sprechen darüber mit Prof. Dr. Hanns-Werner Heister. Er ist Wissenschaftler mit Schwerpunkt Musik, hatte Professuren unter anderem in Dresden und Hamburg und hat auch in den Bereichen Musik und Politik sowie Musik im Widerstand geforscht. Mit ihm machen wir eine musikalische und politische Reise durch die Jahrhunderte und hören uns selbstverständlich auch viele Beispiele an – das eine oder andere dürfte euch überraschen!

Redaktion & Moderation: Monika Müller

 

 

Staffel 3, Episode 1: Gelebte Demokratie in meinem Chor?

Demokratie – ein recht sperriger Begriff, aber gerade in diesem Monat ein wichtiges Thema. Nicht nur in der Politik, auch in unserer Freizeit als Chorsänger:innen, Dirigent:innen und im Chorverband haben wir viel mit Demokratie und ihren Grundwerten wie Respekt, Gleichberechtigung und Menschenwürde zu tun. Aber was bedeutet Demokratie eigentlich im Chor? In der ersten Folge unserer 3. Podcast-Staffel sprechen wir bei Vocals on Air mit Politikwissenschaftler Prof. Dr. Michael Wehner von der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg und mit dem Entwicklerteam einer Demokratie-App für mehr Gleichberechtigung darüber, was Demokratie ist und wie genau man sie im Chor umsetzen kann.

Redaktion & Moderation: Monika Müller

 

Staffel 2 Episode 4: Wie können wir Chöre sozial nachhaltig aufbauen? Mit Benjamin Hartmann

Ökologisch oder sozial: In dieser Vocals on Air-Staffel geht es um verschiedene Aspekte zum Thema Nachhaltigkeit. Wie beeinflusst das ganz konkret Sänger:innen, Chöre, Ensembles? Ist Nachhaltigkeit übNachwuchs fördern, spannende Ausbildungsangebote schaffen, allen Menschen den Zugang zur Musik- und Gesangkultur bieten: Genau das bedeutet soziale Nachhaltigkeit. Wie kann es gelingen, die deutsche Chorszene nachhaltig auszubauen, wo liegen Herausforderungen und was können wir von internationalen Kolleg:innen aus den USA oder Schweden lernen? All das haben wir Benjamin Hartmann gefragt, Chorleiter des Maulbronner Kammerchors. Außerdem stellen wir ein ganz besonderes soziales Chorprojekt vor, gegründet von Sänger und Chorleiter Patrick Bopp (Die Füenf): „Rahmenlos und frei“. Was bedeutet soziale Nachhaltigkeit für die Vokalszene und welche Chancen bietet sie? All das verraten wir in der aktuellen Folge von Vocals on Air – dem Podcast.
Die Studie von Gunter Kreutz und Peter Brünger von 2012 findet ihr hier zusammengefasst.

Redaktion & Moderation: Annabell Thiel
Autor: Nick Sternitzke
Creative Producerin: Monika Müller

 
 

Staffel 2 Episode 3: Was können Musiker:innen und Chöre für mehr Nachhaltigkeit tun? – mit Flannery Ryan

Ökologisch oder sozial: In dieser Vocals on Air-Staffel geht es um verschiedene Aspekte zum Thema Nachhaltigkeit. Wie beeinflusst das ganz konkret Sänger:innen, Chöre, Ensembles? Ist Nachhaltigkeit überhaupt umsetzbar für alle Künstler:innen? Welche kreativen Ideen gibt es in der Szene?

Darüber sprechen wir in dieser Ausgabe unter anderem mit Flannery Ryan, Vorstandsmitglied der European Choral Association. Sie haben wir gefragt: Wie kann internationale Chorarbeit nachhaltig gelingen?

Außerdem dabei: Alte Bekannte, Gretchens Antwort und das Calmus Ensemble.

Und wir haben Tipps für ökologische Konzerttourneen dabei, die stehen im “Green Touring Leitfaden”, geschrieben von der Popakademie Mannheim & der Green Music Initiative.
www.greentouring.net/downloads/Gree…ngGuide_DE.pdf

Redaktion & Moderation: Annabell Thiel
Autorin & Creative Producerin: Monika Müller

 
 

Staffel 2, Episode 2: Wie plant man ein Festival nachhaltig? – mit Nina Ruckhaber

Veganer Honig, regionale Künstler:innen, Anreise mit dem Fahrrad: Klingt eigentlich ganz nett, oder? All das sind Ideen, wie ein Festival nachhaltiger gestaltet werden kann. Genau darum geht es in der neuen Ausgabe von Vocals on Air. Wir haben ein junges Student:innen-Team getroffen, was aktuell ein solches Festival in Schnait plant und zwar mit Unterstützung vom SilcherLab. Aber wir Fragen auch: Ist es praxistauglich, ein Festival so zu gestalten? Das haben wir Nina Ruckhaber gefragt, Mitbegründerin des Black Forest Voices Festivals in Kirchzarten.

Redaktion & Moderation: Annabell Thiel
Autorin: Franziska Klein
Creative Producerin: Monika Müller

🧐👉 Du hast Lust auf mehr Input zu diesem Thema? In der letzten Folge haben wir Karsten Drohsel gefragt: Kann Nachhaltigkeit Spaß machen?
Hier kannst Du die Folge hören.

 
 

Staffel 2, Episode 1: Kann Nachhaltigkeit Spaß machen? – mit Karsten Drohsel

Klimakrise, Fridays for Future, Energiewende: Das Thema Nachhaltigkeit ist längst in der Gesellschaft angekommen. Aber wie kann die Musik- und Vokalszene nachhaltiger werden? Darüber haben wir mit Karsten Michael Drohsel gesprochen. Er beschäftigt sich unter anderem für den Schwäbischen Chorverband und das Silcher Haus in Schnait mit dem Thema Nachhaltigkeit. Außerdem dabei: Sinnika Kimmich von Unduzo & Steffi Klein von Gretchens Antwort. Sie erzählen, wie sie als Künstlerinnen mit dem Thema Nachhaltigkeit umgehen. Über allem steht die Frage: Kann Nachhaltigkeit Spaß machen?

Redaktion & Moderation: Annabell Thiel
Autor: Nick Sternitzke

 
 

Staffel 1: Kein Leben ohne Musik, Episode 4: Die Jugend

In der Jugend müssen viele Menschen erstmal ihre eigene Stimme kennenlernen – und zwar sowohl im sängerischen, als auch im übertragenen Sinn. Ein sehr aktive Institution, die insbesondere Chorsänger:innen in dieser Phase unterstützt, ist die Deutsche Chorjugend. Sie beschäftigt sich nicht nur mit kreativer Projekt- und Programmarbeit, sondern auch damit, wie man gute Rahmenbedingungen für Chöre und Musikprojekte schaffen kann. Mira Faltlhauser und Marcel Schmalz sind Teil der „Denkfabrik Chorjugendpolitik“ und erklären Dir hier bei Vocals on Air, wie Du Dich mit Deiner Stimme für mehr als nur Deinen eigenen Chor einsetzen kannst. Außerdem stellen wir Dir in dieser Podcastfolge Elisabeth Höhndorf vor, die sich bei „Jugend musiziert“ mit anderen Jugendlichen gemessen hat und jetzt weiß, wo sie steht.

Redaktion & Moderation: Helene Conrad.

Die Website der „Denkfabrik Chorjugendpolitik“ findest Du unter www.deutsche-chorjugend.de.

 
 

Staffel 1: „Kein Leben ohne Musik“, Episode 3: Das frühe Erwachsenenalter

Was passiert eigentlich, wenn man sich dazu entscheidet, sein Gesangshobby zum Beruf zu machen? Was erwartet einen an der Musikhochschule? Wilde Partys und enge Freundschaften? Dass es nicht immer ganz so einfach ist, haben uns zwei Sänger:innen erzählt. In der ersten Staffel von Vocals on Air – Der Podcast sind wir nämlich mittlerweile beim Lebensabschnitt „frühes Erwachsenenalter“ angekommen.

Diese Lebensphase kann einige Veränderungen mit sich bringen – sie ist zum Beispiel wesentlich für die weitere Entwicklung unseres Musikgeschmacks. Und an dieser Stelle wollen wir nun auch endlich klären, ob wir eigentlich Schlager hören „müssen“, wenn wir alt sind und wie wir unseren Musikgeschmack im frühen Erwachsenenalter noch beeinflussen können. Wir wünschen Dir viel Spaß beim Hören!

Redaktion & Moderation: Helene Conrad.

 
 

Staffel 1: „Kein Leben ohne Musik“, Episode 2: Das späte Erwachsenenalter

Zeit zum Reisen, zum Lesen und natürlich auch zum Singen. Im besten Fall eine stabile Familienstruktur und hoffentlich keine Geldsorgen: Das können Möglichkeiten des „späten Erwachsenenalters“ sein. Dieser Lebensabschnitt kann aber auch so manche Herausforderung mit sich bringen: Krankheit, Einsamkeit und vielleicht auch fehlende Erinnerung. In einer neuen Folge von Vocals on Air – Der Podcast lassen wir Expert:innen zu Wort kommen, die Hoffnung geben, tolle Tipps und Tricks für die ältere Stimme auf Lager haben und von ihren Erfahrungen erzählen, wie Musik auch im späten Erwachsenenalter eine absolute Bereicherung sein kann.

Redaktion & Moderation: Helene Conrad.

 
 

Staffel 1: Kein Leben ohne Musik oder „Müssen wir Schlager hören, wenn wir alt sind?“, Episode 1

Endlich geht es los: Wir kleiden Vocals on Air in sein neues Podcast-Gewand. Dabei dreht sich natürlich alles ums Singen!

Jeder Chor und jede Vocal Band ist anders. Was uns alle verbindet, ist der Spaß am Singen – und genau das macht uns zu einer riesigen Community. In unserer ersten Podcast-Episode bekommst Du einen Überblick darüber, was Dich in unserer ersten Themenstaffel erwartet. Außerdem hörst Du unsere Antwort auf die Frage, warum wir eigentlich singen. Zu guter Letzt haben wir uns auf einen weiten Weg zurück in die Geschichte des Gesangs begeben und versucht herauszufinden, seit wann der Mensch eigentlich schon singt. Die Antwort hat uns überrascht – Dich auch?

Redaktion & Moderation: Helene Conrad.

 

 
 

Vocals on Air – Mini-Folge vom 25.03.2021

„Endspurt!“, heißt es hinter den Kulissen von Vocals on Air – denn bald geht unser neues Podcast-Format an den Start. Um welches Thema sich die 1. Staffel dreht, verrät Redakteurin Helene Conrad heute in der letzten Mini-Ausgabe von Vocals on Air.
Außerdem erklärt Jan-Hendrik Herrmann, wie Ihr euer Gefühl für Timing und Rhythmus verbessern könnt. und last but not least haben wir einen CD-Tipp im Gepäck: Franziska Klein hat für Euch in das Album „Homelands“ des internationalen Kammerchores Cythera reingehört.

Moderation & Redaktion: Simon Eisen.

 
 

Vocals on Air – Mini-Folge vom 25.02.2021

Stimm-fit bleiben trotz Corona-Probenpause: Wie das gelingen kann, verraten wir in der zweiten Mini-Folge von Vocals on Air. Denn wir haben für euch das digitale Stimmtraining des Johannes Kepler Chorverbandes e.V. besucht. Außerdem stellen wir das neue Album des A-cappella-Quartetts baff! vor. Das heißt „bei Zeiten“. Wie die neue CD klingt, erfahrt ihr ebenfalls hier bei Vocals on Air.

Moderation: Helene Conrad, Redaktion: Annabell Thiel.

 
 

Vocals on Air – Mini-Folge vom 28.01.2021

Die erste Kurzfolge von Vocals on Air startet mit viel guter Musik ins neue Jahr. In der aktuellen Ausgabe präsentieren wir die neue CD der Alten Bekannten. Die heißt „Bunte Socken“ und versprüht musikalische Euphorie gegen tristes Wintergrau. Außerdem gibt es Neuigkeiten aus der Vocals-on-Air-Redaktion, denn hier findet gerade eine Umgestaltung des Formats „Vocals on Air“ statt. Was wird sich dadruch verändern und warum? Das verraten wir in der aktuellen Ausgabe.

Moderation & Redaktion: Annabell Thiel.

 
 

©2020 - Vocals on Air - Redaktion Vocals on Air - c/o Schwäbischer Chorverband, Eisenbahnstr. 59, 73207 PlochingenProjektleitung: ProStimme Medien- und Dienstleistungsgesellschaft mbH - Telefon: 07153 92816-80 - Kontakt - Impressum - Datenschutz agentur einfachpersönlich