Logo

Vocals on Air - Radiomagazin für die Vokalszene

Vocals On Air: 159. Sendung vom 5.9.2019

In der aktuellen Themensendung beschäftigt sich Moderatorin Katrin Heimsch mit Techniken, die in der Vokalszene gebraucht werden. So beschäftigt sie sich mit mit verschiedenen Notenschreibprogrammen für den Amateur-, Semi- und Professionellen Gebrauch.

Loop-Stations werden in Vocalbands immer mehr genutzt. Wie sie effektiv, technisch und kreative eingesetzt werden, zeigt Simon Eisen in seinem Beitrag.
Die perfekte Beschallung eines Konzertes oder die Umsetzung einer Studioproduktion ist in Ensembles immer wieder ein Thema. Deutschlands gefragtester Tonmeister Adrian von Ripka von den Bauer-Studios in Ludwigsburg gibt Tipps zum Thema Beschallung und Tonstudioproduktion. Wie man Chöre ins richtige Licht rückt, verrät Fabio Gatto, Lichtdesigner von ONAIR.
Heimspiel, das Live-Album von MEDLZ aus Dresden, hat sich Dominik Eisele für Vocals On Air angehört.

Moderation: Katrin Heimsch
Redaktion: Holger Frank Heimsch.

Loop-Stations mehr »

Beschallung, Ton- und Studiotechnik: Adrian von Ripka im Gespräch mehr »

Chor – News Vom 5.9.2019 mehr »

Lichtdesign im Chor : ein Interview mit Fabio Gatto mehr »

Notationsprogramme: FINALE und Sibelius mehr »

Medientipp: Heimspiel-Live von MEDLZ aus Dresden mehr »

Schlagworte:
, , , , , , , , , , ,

Author: Peter am 5. Sep 2019 10:40, category: Sendungen, comments per feed RSS 2.0, writing comment, Trackback-URL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

©2020 - Vocals on Air - Redaktion Vocals on Air - c/o Schwäbischer Chorverband, Fritz-Walter-Weg 19, 70372 StuttgartProjektleitung: ProStimme Medien- und Dienstleistungsgesellschaft mbH - Telefon: 0711 1842218-0 - Kontakt - Impressum - Datenschutz agentur einfachpersönlich