Logo

Vocals on Air - Radiomagazin für die Vokalszene

Sendungen
 

Vocals On Air: 146. Sendung vom 21.02.2019

Bei unseren Recherchen erfreut es uns immer wieder, dass uns die Themen einfach nie ausgehen. Ganz im Gegenteil: Es passiert so viel in der Vokalszene – ob im Chor, in der Literatur oder auch im Studium.

So hat sich beispielsweise Simon Eisen in seiner Bachelor-Arbeit mit der Frage beschäftigt, wie stark die Bands Maybebop und Wise Guys die deutsche A-cappella-Szene beeinflusst haben. ACA-Bloggerin Clarissa Czipri spricht mit ihm über seine Erkenntnisse.

In vielen Chören fehlt es ja leider an Männerstimmen. Der Helbling Verlag will hier mit dreistimmigen Liedern Abhilfe schaffen: Redakteur Holger Frank Heimsch hat für uns das neue Chorbuch der Reihe „3voices“ auf seine Tauglichkeit geprüft.

Des Weiteren gibt es spannende Portraits über POSYTR aus Dänemark und den Bonner Jazzchor – aber auch wichtige SOS-Rufe von Twäng aus Freiburg und JAZZiKA, dem ersten Jazzchor in Karlsruhe. Neugierig geworden? Dann schaltet ein!

Moderation: Daniela Höfele, Redaktion: Nena Wagner.

 

Band-Portrait: Postyr aus Dänemark mehr »

Band portrait: Postyr from Denmark (english) mehr »

Portrait: Der Bonner Jazzchor mehr »

Medientipp: Chorbuch „Weltliche Chormusik“ aus der Reihe „3 voices“ mehr »

Interview mit Simon Eisen: Der Einfluss der Wise Guys und Maybebop auf die A-cappella-Szene mehr »

Popchor Twäng! aus Freiburg goes CD mehr »

Chor JAZZiKA aus Karlsruhe sucht Unterstützer mehr »


Vocals On Air: 145. Sendung vom 07.02.2019

Ach Winter – es ist kalt! Ich will lieber an den Strand! … oder doch nicht?! Doch lieber Schlitten fahren? Entscheidungen zu treffen und dabei zu bleiben, das fällt uns manchmal echt schwer. Kompromissbereiter ist da die Lyrik und die Musik: Odi et Amo: Ich hasse und liebe dich! Ja, so divers es klingt, das geht! „Odi et Amo 2.0“ heißt das neue Album der Chorknaben Uetersen unter der Leitung von Hans-Joachim Lustig. Das heißt konkret: Knabenchor trifft Rockband! Klassik trifft Pop! Wir von Vocals on Air stellen euch die Crossover-Platte vor.
Und auch die neue Sängerin von der A-cappella-Band Unduzo: Julie Mbodjé heißt sie.
Zwischendurch üben wir noch ein bisschen unser metrisches Empfinden mit Jan-Hendrik Hermmanns zweiten Rhythmustipp und Jazzsängerin Reinette van Zeijtfeld-Lustig weiß, wie wir mit bestimmten Tricks weniger Luft verbrauchen und Töne somit länger halten können.

Moderation: Annabell Thiel, Redaktion: Nena Wagner.

 

Aktuelles: Neue Sängerin bei UNDUZO mehr »

CD-Rezension: ODI ET AMO 2.0 mehr »

Interview: Der Laienchor als Gemeinschaft lebenslangen Lernens mehr »

Rhythmus-Tipp von Jan-Hendrik Herrmann: Übung zum metrischen Empfinden – Teil 1 mehr »

Stimmtipp mit Reinette van Zijtveld-Lustig: Lange Töne Singen mehr »


Vocals On Air: 144. Sendung vom 17.01.2019

Akademische Chöre und studentische Ensembles sind das Thema der 144. Sendung vonVocals On Air. Als musikalische Gäste wurden der Psycho-Chor Jena und der Hochschulchor der Pädagogischen Hochschule Freiburg begrüßt.

Wie sich akademische Chöre gegründet und entwickelt haben, erklärt PD Dr. Dr. Harald Lönnecker der Universität Chemnitz im Gespräch mit Redakteur Holger Frank Heimsch.

Eine fast 200-jährige Geschichte kann die Deutsche Sängerschaft vorzeigen, die ebenfalls in der Sendung vorgestellt wird.

Im Portrait wird der im In- und Ausland aktiven Dirigent Florian Benfer präsentiert.

Moderation: Katrin Heimsch
Redaktion: Holger Frank Heimsch

 

Akademische Chöre und ihre Geschichte – Interview mit PD Dr. Dr. Harald Lönnecker mehr »

Chor-News vom 17.01.2019 mehr »

Fast 200 Jahre Tradition: Die Deutsche Sängerschaft – Interview mit Maik Morgner mehr »

Im Portrait: Chorleiter und Dirigent Florian Benfer mehr »

Junger Studierendenchor: Psycho-Chor der FSU Jena mehr »

Steckbrief: Hochschulchor der PH Freiburg Steckbrief mehr »


Vocals On Air: 143. Sendung vom 03.01.2019

Neues Jahr – neues Glück: Die Hörbänd startet mit einer neuen Sängerin durch, Annabell Thiel hat mit Andreas Großberger gesprochen, der den neuen KonzertChor Stuttgart gegründet hat. Auch haben wir Jan-Hendrik Herrmann interviewt, der den Jazzchor der Uni Bonn leitet und bei Soundescape singt. Von ihm gibt’s noch einen Rhythmus-Tipp, der unser metrisches Empfinden trainieren soll und Vokalbloggerin Nina Ruckhaber hat für uns hörenswerte Event-Tipps für’s Jahr 2019 zusammengfasst.

Redaktion & Moderation: Nena Wagner.

 

Event-Tipps 2019 mehr »

Interview mit Dirigent, Sänger und Arrangeur Jan-Hendrik Herrmann mehr »

Rhythmus-Tipp von Jan-Hendrik Herrmann: Übung zum metrischen Empfinden – Teil 2 mehr »

Neugründung: KonzertChor Stuttgart mehr »

Hörbänd mit neuer Sängerin am Start mehr »


Vocals On Air: 142. Sendung vom 20.12.2018

Seid gespannt, denn heute gibt es das Vocals-on-Air-Menü:

Zum Aperitif kredenzen wir euch Thorsten Engels, der im Barbershop-Quartett SomeSing und in der Berliner A-cappella-Gruppe Delta Q singt. Im Interview erzählt er unter anderem von seiner Schauspielausbildung und davon, warum er vorher Versicherungsvertreter war.

Als Vorspeise könnt ihr euch auf das Vokal-Quartett „baff!“ freuen. Redakteur Simon Eisen hat die jungen Musiker aus Leipzig, Berlin und Lübeck getroffen, die ab 2019 mit einem neuen Bass durchstarten.

Unsere Hauptspeise präsentiert uns Annabell Thiel auf dem goldenen Tablett: Sie besuchte Romy Schmidt, die vor 22 Jahren das Münchner A-cappella-Festival „Vokal Total“ gegründet hat, und blickt auf zwei Jahrzehnte Festivalgeschichte zurück.

Unsere Nachspeise wird eine sehr pikante Note haben, denn beim Landes-Musik-Festival 2019 in Schorndorf wird es einen neuen und innovativen Programmpunkt geben: Den #musicslam. Was auf dem Festival außerdem geboten ist, serviert uns Nena Wagner.

Beim Dinieren hört ihr mit Redakteur Holger Frank Heimsch unter anderem das brandneue Weihnachtsalbum „Voices of Christmas“ von der Regensburger A-cappella-Band B’n’T.

Bei allen Gängen begleitet uns Moderatorin Helena Stössel.

Wir wünschen euch schöne Festtage und einen wunderbaren Start ins neue Jahr!

 

Jetzt anmelden: Landes-Musik-Festival in Schorndorf mehr »

CD-Tipp: „Voices of Christmas“ von B’n’T mehr »

Festivalportrait: „Vokal Total“ in München mehr »

Interview mit Sänger, Arrangeur und Komponist Thorsten Engels mehr »

Bandportrait: A-cappella-Quartett „baff!“ mehr »


Vocals On Air: 141. Sendung vom 06.12.2018

Für Chöre, Instrumentalisten und Dirigenten ist es die arbeitsintensivste Phase des Jahres: Advent und Weihnachten. Gerade in dieser Zeit sollte man sich auf das besinnen, was in der Musik immer wieder thematisiert wird: Friede auf Erden und Stille Nacht!

Die Moderatoren Katrin und Holger Frank Heimsch stimmen Euch mit abwechslungsreicher Vokalmusik rund um Weihnachten ein und stellen Nikolauslieder aus aller Welt vor. Warum das Weihnachtsoratorium von J.S.Bach nicht für Weihnachten war, verrät Annabell Thiel in der Sendung.
Anlässlich des 200-jährigen Jubiläums des Liedes „Stille Nacht, heilige Nacht“ feierte vor wenigen Tagen das gleichnamige Musical Premiere. Kurz vor seiner großen Tournee wird es von Vocals on Air vorgestellt.

Wie war das Jahr 2018 im Schwäbischen und Deutschen Chorverband? Das fragt Vocals on Air den Präsidenten Dr. Jörg Schmidt.

Medientipps:
Ihr seid noch auf der Suche nach dem passenden Weihnachtsgeschenk für Freunde oder Euren Chor? Wie wäre es mit den neuen Weihnachts-CDs von B’n’t aus Regensburg, dem Knabenchor collegium iuvenum Stuttgart oder dem Sonux Ensemble? Oder dem Chorbuch „Wunschzettel“ von Oliver Gies, einem Weiterbildungsgutschein des Schwäbischen Chorverbandes oder einem Besuchergutschein für das Silcher-Museum? Vocals On Air präsentiert in Kooperation mit der Zeitschrift SINGEN ausgewählte Hör- und Singtipps.

 

Lieder über den Nikolaus und den Weihnachtsmann mehr »

Fallakte Weihnachtsoratorium mehr »

Das Jahr 2018: Interview mit Dr. Jörg Schmidt mehr »

Chor-News vom 6.12.2018 mehr »

Musical „Stille Nacht“: Interview mit Thomas Killinger mehr »

Geschenketipps mehr »


Vocals On Air: 140. Sendung vom 15.11.2018

Musik wirkt auf den Menschen. Sie verändert den Herzschlag, den Blutdruck, die Atemfrequenz. Und es lässt sich mittlerweile sogar beweisen, dass Musik sichtbar wird in unserem Gehirn, wenn wir sie hören – vor allem dann, wenn wir etwas hören, das wir lieben, das uns erinnert, das uns zutiefst berührt.

Eine Studie von Liila Taruffi und Stefan Koelsch von der Freien Universität Berlin beschäftigt sich mit dem Phänomen, dass traurige Musik der Seele gut tut. Außerdem nimmt Musik in der Trauerzeit und bei Beerdigungen eine wichtige Rolle ein. Musikalische Werke, in denen Trauer, Angst, aber auch Hoffnung eine zentrale Rolle spielen, sind Teil der Sendung.

Medientipp:
Mit dem Chorbuch „Französische Chormusik“ legt der Carus-Verlag nun den zweiten Chorband einer internationalen Reihe vor. Im Buch versammeln sich insgesamt 45 Kompositionen französischer Komponisten vom 15. bis zum 21. Jahrhundert, darunter alte Bekannte wie Camille Saint-Saens, César Franck und Charles Gounod, aber auch einige weniger populäre Komponisten wie Adolphe Adam oder Henri Du Mont.
Nikolai Ott und Katrin Heimsch stellen die neue Publikation vor.

2019 wird es wieder zahlreiche Weiterbildungsangebote des Schwäbischen Chorverbandes geben. Musikdirektor der Chorjugend Andreas Schulz präsentiert die neuen Angebote aus der kürzlich erschienenen Seminarbroschüre.

Moderation & Redaktion: Holger Frank Heimsch.

 

Trost und Hoffnung durch Vokalmusik mehr »

Chornews vom 15.11.2018 mehr »

Medientipp: „Französische Chormusik“ im Carus-Verlag mehr »

Weiterbildungsangebote des Schwäbischen Chorverbandes: Interview mit Andreas Schulz mehr »

Studie: Traurige Musik tut gut mehr »


Vocals On Air: 139. Sendung vom 01. November 2018

Bereits acht Monate ist es her, dass Bundespräsident a.D. Christian Wulff zum Präsidenten des Deutschen Chorverbandes gewählt wurde. Im Interview mit Bloggerin Nina Ruckhaber spricht er über seine ersten Monate in diesem Amt und darüber, wie er die Rolle der Vereine im Deutschen Chorverband, aber auch in der heutigen demokratischen Gesellschaft sieht.

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: 2019 feiert der Hamburger Chor „Cantaloop“ sein zehnjähriges Bestehen. Reporterin Helene Conrad besucht das 50-köpfige Ensemble und lässt sich vorab schon mal weihnachtlich einstimmen.

Am 29. Oktober veranstaltete der Badische Chorverband mit dem Kölner Professor Erik Sohn den Workshop „Jazz und Pop-Chorleitung“ in Mannheim. Nena Wagner berichtet über poppige Klangfarben und gemeinsamen Körpergroove mit dem ehemaligen Wise-Guys-Coach.

Am 1. November ist Kinostart für den Dokumentarfilm „Der Klang der Stimme“. Er erzählt von vier Menschen, die mit Leidenschaft die Grenzen der menschlichen Stimme neu ausloten. Annabell Thiel zieht ein Resümee.

Wortakrobaten mit Ohrwurmpotential: Mit ihrem neuen Programm „005 – Im Dienste Ihrer Mayonnaise“ ist die A-cappella-Band „Füenf“ seit Mitte Oktober auf Tour. Holger Frank Heimsch hat die neue Show besucht und mit der Band und dem Publikum gesprochen.

Am 10. November findet der Stimmtag des Schwäbischen Chorverbandes in Ludwigsburg statt, bei dem auch Jazzsängerin Reinette van Zijtveld-Lustig einen Workshop anbietet. Vorab gibt es einen Stimmtipp von ihr, um ungewollten Stimmhauch wegzutrainieren.

Moderation: Helena Stössel, Redaktion: Nena Wagner.

 

Stimmtipp: Was tun gegen eine hauchige Stimme? mehr »

Zu Besuch beim Hamburger Chor „Cantaloop“ mehr »

A-cappella-Band „Füenf“ auf Tour: „005 – Im Dienste Ihrer Mayonnaise“ mehr »

Interview mit Bundespräsident a.D. Christian Wulff mehr »

Medientipp: Dokumentarfilm „Der Klang der Stimme“ mehr »

Seminar „Jazz und Pop-Chorleitung“ mit Erik Sohn mehr »


Vocals On Air: 138. Sendung vom 18. Oktober 2018

In der 138. Sendung am 18. und 25. Oktober präsentiert Moderator Holger Frank Heimsch die Themensendung „Singen im Alter/mit Demenz“ mit folgenden Themen:
– „Dementi“ – Aktives Chorsingen in Dortmund mit Angehörigen von Demenzerkrankten
– Netzwerk „Singen im Alter“
– Kulturelle Teilhabe mit Demenz: Fachtagung von RosenResli e.V. in Stuttgart
– Medientipps: „Musik kennt kein Alter“ und „Weitersingen!“ aus dem Carus-Verlag
– Stimmtag 2018 des Schwäbischen Chorverbandes in Ludwigsburg
– Chor-News

Redaktion & Moderation: Holger Frank Heimsch
Musikredaktion: Katrin Heimsch

 

Medientipp: Weitersingen! – 100 Chorsätze für Ältergewordene mehr »

Chor-News vom 18.10.2018 mehr »

„Dementi“ – Aktives Chorsingen in Dortmund mit Angehörigen von Demenzerkrankten mehr »

Kulturelle Teilhabe mit Demenz: Fachtagung von RosenResli e.V. in Stuttgart mehr »

Medientipp: Musik kennt kein Alter (Carus-Verlag) mehr »

Netzwerk „Singen im Alter“ mehr »

Stimmtag 2018: das Programm mehr »


Vocals On Air: 137. Sendung vom 04.10.2018

Neo-A-Cappella. So beschreibt das Frauenensemble von „Of Cabbages And Kings“ aus Köln ihren Musikstil. Helena Stössel stellt uns das Quartett vor, das sich beim renommierten Bundesjazzorchester kennenlernte.

Vocals On Air hat außerdem Geschäftsführer Johannes Tolle von Reservix getroffen und mit ihm darüber gesprochen, wie sein Weg von der Kirchenmusik zum Ticketing-Business verlief.

Vocal Legends – So heißt die die neue EP der Vokalband ONAIR aus Berlin. Bloggerin Nina Ruckhaber von Ninas VoxBox hat für uns in das Mini-Album reingehört.

Der Stimmtag des Schwäbischen Chorverbandes findet am 10.11.2018 in Ludwigsburg statt. Darunter ist auch Dozentin Reinette van Zijtveld-Lustig. Nena Wagner spricht mit ihr über ihren Workshop „Wir singen Jazz/Pop“.

Und zum Abschluss gibt es ein paar Tipps für gute Männerchor-Arbeit von Marcel Dreiling. Redakteurin Katrin Heimsch hat ihn für uns getroffen, der auch am Stimmtag als Dozent aktiv sein wird.

Erstmals führt uns durch die Sendung Moderatorin Helene Conrad.
Redaktion: Nena Wagner, Musik: Annabell Thiel.

 

„Of Cabbages And Kings“ mit Neo-A-Cappella mehr »

Stimmtag des Schwäbischen Chorverbandes: Workshop mit Reinette van Zijtveld-Lustig mehr »

Stimmtipp mit Marcel Dreiling: Männerchöre mehr »

Stimmtipp mit Marcel Dreiling: Männerchöre mehr »


Vocals On Air: 136. Sendung vom 20.09.2018

In der 136. Sendung am 20. und 27. September präsentiert Moderator Holger Frank Heimsch folgende Themen:
– Steckbrief: medlz aus Dresden präsentierten sich mit weiblicher A-cappella-Power
– der Bundesschulmusikchor bereitet sich auf seine Arbeitsphase und Konzerte in Hannover vor
– Stimmtipp: Opernchorsänger Alexander Efanov vom Staatsopernchor Stuttgart thematisiert das Singen von Opernchorwerken und wird dies auch am 10. November beim Stimmtag 2018 des Schwäbischen Chorverbandes in Ludwigsburg in Workshops vermitteln
– Medientipp: Annabell Thiel stellt die Publikation „Sing Sang Song III“ aus dem Carus-Verlag vor
– Medientipp: Katrin Heimsch und Nikolai Ott haben in die neue Länder-CD FRANCE des SWR Vokalensemble reingehört.

Redaktion & Moderation: Holger Frank Heimsch

 

Was ist der BundesSchulMusikChor? Interview mit Jonas Weymann mehr »

Chornews vom 20.09.2018 mehr »

Medientipp: Länder-CD FRANCE des SWR Vokalensembles mehr »

Medientipp: Sing Sang Song III (Carus-Verlag) mehr »

Steckbrief: medlz aus Dresden mehr »

Stimmtipp mit Opernchorsänger Alexander Efanov: Wir singen Opernchöre? mehr »


Vocals On Air: 135. Sendung vom 06.09.2018

Ob Jens Johansen, Deke Sharon, Kirby Shaw, Anne Kohle oder Line Groth – Chorleiter und Arrangeur Carsten Gerlitz aus Berlin hat diese und weitere A-cappella-Größen befragt und im Juni sein Buch „Popchor – fast 1001 Tipps zur Chorleitung“ herausgebracht. Nina Ruckhaber stellt uns dieses Rezeptbuch für effektive Popchorarbeit vor.

Auf die Plätze, fertig, los! SCALA VOKAL 2019 steht vor der Tür! Redakteurin Katrin Heimsch berichtet über das Event des Schwäbischen Chorverbandes und darüber, wie sich A-cappella-Gruppen schon jetzt auf den Wettbewerb in Ludwigsburg vorbereiten können.

A-cappella-Blogging boomt: Vor Kurzem startete Ulrike Müller aus München ihren Blog „A cappella love“. Was ihre Visionen sind, wie sie sich von anderen Blogs abhebt und worauf sich die ACA-Community freuen darf, erzählt sie im Interview mit Redakteur Andi Scharfstein.

Moderation: Annabell Thiel, Redaktion und Musik: Nena Wagner.

 

Medientipp: „Popchor – fast 1001 Tipps zur Chorleitung“ von Carsten Gerlitz mehr »

Chornews vom 06.09.2018 mehr »

Interview mit Ulrike Müller über ihren Blog „A cappella love“ mehr »

Rechtstipp: Der Chorleitervertrag mehr »

Es geht wieder los: A-cappella-Wettbewerb SCALA VOKAL im April 2019 mehr »


Vocals On Air: 134. Sendung vom 16.08.2018

Eingestaubt, langweilig, veraltet: die Oper und ihre Vorurteile. Mit diesen wollen fünf Studierende aus Karlsruhe brechen und gründeten im März das Junge Kollektiv MusikTheater, um zu beweisen, wie aufregend Oper sein kann. Jetzt stand Mozarts „Die Hochzeit des Figaro“ auf dem Spielplan.

Seit Mitte Juli läuft die Fortsetzung von Hollywoods erfolgreicher Musicalverfilmung von „Mamma Mia“. Ob „MAMMA MIA – Here we go again“ an den ersten Teil herankommt, hat sich Redakteur Holger Frank Heimsch für uns angeschaut.

Nachwuchsförderung ist dem Verein der Freunde und Förderer des SWR Vokalensembles seit vielen Jahren sehr wichtig. Bereits zum siebten Mal wurde ein Chor aus dem SWR-Sendegebiet ausgewählt, ein Jahr lang eng mit dem Profiensemble zusammenzuarbeiten. Wir stellen euch den Patenchor “Der Badische Jugendchor” für die Spielzeit 18/19 vor.

„Florilegium Portense“ – übersetzt „Pfortaer Blütenlese“ – ist der Titel des Albums, das Peter Kopp mit dem Vocal Concert Dresden und der Cappella Sagittariana Dresden aufgenommen hat. Es handelt sich um eine Sammlung geistlicher Motetten und Hymnen, die im 17. Jahrhundert unter Kantoren der sächsischen Fürstenschule Pforta entstand. 400 Jahre später hat das Vocal Concert nun 17 der ursprünglich 115 Titel eingespielt. Reporter Andi Scharfstein hat sich das Album für uns angehört.

Für unsere Reihe „Zu Besuch bei…“ war Reporterin Juliana Baron in München bei OstBahnGroove – einem jungen Pop- und Jazz-Chor unter der Leitung von Agnes Schlaghaufer. OstBahnGroove erreichte dieses Jahr trotz seines erst zweijährigen Bestehens den 3. Platz beim Deutschen Chorwettbewerb in Freiburg.

Moderation: Helena Stössel, Redaktion und Musik: Nena Wagner.

 

CD-Rezension: „Florilegium Portense“ von „Vocal Concert Dresden“ und „Cappella Sagittariana Dresden“ mehr »

Probenreportage: Figaro! des Jungen Kollektivs MusikTheater Karlsruhe mehr »

Kinotipp: Mamma Mia – Here we go again mehr »

Zu Besuch bei… OstBahnGroove aus München mehr »

Patenchor des SWR-Vokalensembles 2018/19: Der Badische Jugendchor mehr »


Vocals On Air: 133. Sendung vom 02.08.2018

Ihr Song „Spürt ihr es im Bauch?“ wurde zum Ohrwurm des Deutschen Chorwettbewerbes in Freiburg. Die A-cappella-Formation Unduzo hat mit dem Song das Gefühl vertont, das Musik erzeugt und unterstützt damit ein Projekt zur Förderung von geflüchteten Kindern durch Musik. Sänger Richard Leisegang stellt den Song in der Sendung vor.

Sie kommen aus Berlin, Dresden, Leipzig und Halle und agieren musikalisch national und international bei Festivals. Die Rede ist von Slixs, die ihren musikalischen Stil selbst selbst als „Vocal Bastard“ bezeichnen. In der neuesten Sendung von Vocals On Air stellen sie sich vor. Ihre neueste CD „Quer Bach 2“ hat Redakteurin Daniela Bartels gehört.

Aktuell ist die schwedische Vocal Band „The Real Group“ auf Sommertournee. Bei ihrem Auftritt im Rahmen von „Musik auf Schloss Filseck e.V.“ hat Redakteurin Katrin Heimsch das preisgekrönte Ensemble für Vocals On Air getroffen.

Moderator Holger Frank Heimsch begrüßt in der ersten August-Sendung zudem Dieter Falk, Komponist und Chorcoach, der Chöre aus ganz Deutschland für den Wettbewerb „Nacht der Chöre“ sucht und Nikolai Ott, stellv. Vorsitzender der Chorjugend im Schwäbischen Chorverband, der ein Crowdfunding-Projekt mit Werken von „Komponisten aus Württemberg“ initiiert hat.

 

Crowdfunding-Projekt gestartet: Nikolai Ott über CD-Projekt mehr »

Nacht der Chöre: Interview mit Juror Dieter Falk mehr »

Medientipp: Slixs – QUER BACH 2 mehr »

The Real Group zu Gast bei „Musik auf Schloss Filseck“ mehr »

Steckbrief: Slixs mehr »

Spürt ihr es im Bauch?: Unduzo schreibt Song für ein Hilfsprojekt mehr »


Vocals On Air: 132. Sendung vom 19.07.2018

A cappella ist zur Zeit in aller Munde. Moderatorin Katrin Heimsch geht den Fragen nach, warum A-cappella-Musik so beliebt und erfolgreich ist wie nie zuvor und wohin sich die Szene weiterentwickeln wird. Zum Fachgespräch begrüßt sie Nina Ruckhaber, Bloggerin und Managerin des Jazzchores Freiburg, und Peter Martin Jacob, Sänger und Gründer der A-cappella-Agentur „magenta“.

Die Freiburger A-cappella-Band ANDERS stellt sich mit einem Steckbrief vor. Redakteurin Clarissa Czipri präsentiert außerdem ihre aktuelle CD „Viel Lärm um dich“.

Die aktuellen Chor-News mit Veranstaltungs- und Weiterbildungstipps gibt es diesmal von Holger Frank Heimsch.

Was ist Barbershop? Die amerikanische A-cappella-Musik findet in Deutschland immer mehr Anhänger. Mit Festivals und Ausbildungscamps trägt BinG! – Barbershop in Germany tatkräftig dazu bei. Vocals on Air stellt den Verband und seine Arbeit vor und präsentiert Festivals, die dieses Jahr noch stattfinden werden.

Redaktion und Musik: Holger Frank Heimsch.

 

Interview zum Thema „A cappella“ mit Nina Ruckhaber und Peter Martin Jacob mehr »

Steckbrief: A-cappella-Band „anders“ mehr »

Neue CD der A-cappella-Band „anders“: „Viel Lärm um dich“ mehr »

Chor-News vom 19.07.2018 mehr »

Der Verband BinG! – Barbershop in Germany mehr »

Veranstaltungshinweis: A-Cappella-Festivals 2018 mehr »


Vocals On Air: 131. Sendung vom 05.07.2018

Im Juni feierte das Bundesjazzorchester des Deutschen Musikrates sein 30-jähriges Jubiläum in der Kölner Philharmonie. Reporterin Helena Stössel war vor Ort und berichtet darüber, wie sich das Gesangsensemble in diesen Jahren entwickelte.

Jugendarbeit ist nicht nur eine notwendige Investition für die Zukunft der Chorlandschaft, sondern auch unverzichtbar für die Gesellschaft. Doch wie erreicht man das am besten und vor allem wer ist dafür verantwortlich? Diesen Fragen geht Nena Wagner nach.

Aktuell sein und auf dem Laufenden bleiben: Was in der Chorwelt derzeit stattfindet, berichtet Katrin Heimsch in den Chor-News.

Durch die Sendung führt uns erstmalig Moderatorin Annabell Thiel, die mit Präsident und Gründer Günter Titsch über die 10. World Choir Games 2018 in Tshwane spricht.

Redaktion und Musik: Nena Wagner.

 

30 Jahre BuJazzO – Das Vokalensemble im Fokus mehr »

Wie gelingt eine gute Nachwuchsarbeit? mehr »

Chornews vom 05.07.2018 mehr »

Die 10. World Choir Games in Tshwane – Interview mit Präsident und Gründer Günter Titsch mehr »


Vocals On Air: 130. Sendung vom 21.06.2018

Der 10. Deutsche Chorwettbewerb in Freiburgliegt zwar schon einige Wochen zurück, doch mit vielen offenen Fragen: Nena Wagner hat darüber mit DCW-Projektleiter Helmut Schubach vom Deutschen Musikrat sowie den Juryvorsitzenden Jürgen Budday und Matthias Becker gesprochen.

Auch auf dem Deutschen Chorwettbewerb vertreten war die Berliner Vocalband ONAIR mit einem faszinierenden Konzert. Zu Recht hat die Band im Mai den 1. Preis des A-cappella-Festivals in Moskau gewonnen und erzählt, was sie dort erlebt hat. Nina Ruckhaber von Ninas VoxBox fragte sie auch, was Stefan Flügels Ausstieg für die verbleibenden fünf Sänger bedeutet.

Ob Body-Percussion, CVT oder Impro: Juliana Baron besuchte das erste A-cappella-Camp in Regensburg. In ihrem Beitrag schildert sie ihre Eindrücke und befragt die Organisatoren, wie dieses große Projekt mit Coachings und Konzerten zustande gekommen ist.

Neue Chormusik auf dem Markt: „Rétrospective“ heißt das neue Album der beiden österreichischen Chöre „coro siamo“ und „Chorus Viennensis“, die gemeinsam Zeitgenössische Chormusik aufgenommen haben. Annabell Thiel liefert die CD-Rezension dazu.

Wer sich stimmtechnisch weiter bilden möchte, bekommt einen weiteren Stimmtipp zum Thema „Atmung“ von Gesangslehrerin Ulrike Härter.

Moderation: Holger Frank Heimsch, Redaktion & Musik: Nena Wagner.

 

Erstes A-Cappella-Camp Regensburg mehr »

Gut Bei Stimme: Die Atmung, Teil 2 mehr »

10. Deutscher Chorwettbewerb – Interviews mit Projektleitung und Jury mehr »

ONAIR gewinnt das Moskauer A-Cappella-Festival mehr »

CD-Rezension: Das Album „rétrospective“ des Chorus Viennensis und des coro siamo mehr »

Konzerttipp: HomeFree im September in München und Berlin mehr »


Vocals On Air: 129. Sendung vom 07.06.2018: Chorfest Heilbronn 2019 und die Band Gretchens Antwort

In der ersten Juni-Sendung begrüßt Moderatorin Katrin Heimsch vier junge Damen aus Berlin, die durch ihren Sound die A cappella-Szene auffrischen: die Rede ist von Gretchens Antwort. Neben einem unterhaltsamen Steckbrief haben sie ihre erste CD im Gepäck, die von Ninas VoxBox rezensiert wird.

In knapp einem Jahr feiert der Schwäbische Chorverband sein Chorfest auf der Bundesgartenschau 2019 in Heilbronn. Grund genug für VOCALS ON AIR vorab mit den Programmverantwortlichen zu sprechen und gemeinsam mit der A cappella-Formation mundARTmonika aus Heilbronn den offiziellen BUGA-Song „Blühendes Leben“ vorzustellen.

Jung, kreativ und eine „Koalition der Willigen“: so lässt sich aktuell die Struktur der Deutschen Chorjugend beschreiben. VOCALS ON AIR berichtet vom Chorjugendbeirat aus Kassel.

Moderation: Katrin Heimsch, Redaktion: Holger Frank Heimsch.

 

Chor-News vom 07.06.2018 mehr »

Steckbrief: Gretchens Antwort mehr »

Chorfest 2019 in Heilbronn mehr »

BUGA-Song 2019 von mundARTmonika mehr »

Treffen der Deutschen Chorjugend in Kassel mehr »

CD-Tipp: „Liebes Leben“ von Gretchens Antwort mehr »


Vocals On Air:128. Sendung vom 17.05.2018

Die Leipziger A-Cappella-Formation „VOXID“ spielte seit ihrer Gründung 2006 schon zahlreiche Konzerte in verschiedensten Ländern. Bis nach Taiwan führten ihre Tourneen. Nun präsentiert das Quintett sein neues Album „Shades of Light. Vocals On Air hat reingehört.

Print- oder Onlinemagazin für die Vokalszene? Vocals On Air stellt VOX PUERI – das Knabenchormagazin und CHORZEIT – das Vokalmagazin vor.

Seit 1982 gibt es den Deutschen Chorwettbewerb, ein riesiges Event auf Bundesebene, das alle vier Jahre stattfindet. Dieses Mal in Freiburg im Breisgau mit knapp 5.000 Sängerinnen und Sängern. Vocals On Air präsentiert Highlights des 10. Deutschen Chorwettbewerbs.

In der Rubrik „Gut bei Stimme“ gibt es weitere Tipps für Atemübungen und die aktuellen Chor-News berichten über neue Weiterbildungsangebote.

Moderation: Katrin Heimsch, Redaktion: Holger Frank Heimsch.

 

VOX PUERI – Das Knabenchormagazin mehr »

CHORZEIT – Das Vokalmagazin mehr »

Steckbief: VOXID mehr »

Chor – News, 17.5.2018 mehr »

So war… Der 10. Deutsche Chorwettbewerb 2018 mehr »

Gut Bei Stimme – Die Atmung, Teil 3 mehr »

CD-Rezension: VOXID – Shades of Light mehr »


Vocals On Air: 127. Sendung

In der ersten Mai-Sendung sind „Mixed Generations“ aus Aurich mit einem Steckbrief und Songs ihrer aktuellen CD zu Gast, Holger Frank Heimsch geht der Frage nach, warum Johann Sebastian Bach bis heute nichts an seiner Strahlkraft verloren hat und Sopranistin Ulrike Härter gibt Tipps zur Atmung in der neuen Rubrik „Gut bei Stimme“.

Annabell Thiel hat für Vocals On Air zwei Experimente begleitet: Wie entsteht in 120 Minuten zusammen mit Komponist und Arrangeur Oliver Gies ein neuer Song und wie singt es sich in einem rund 90 köpfigen Projektchor? Fragen, die Vocals On Air im Rahmen der 12. Stuttgarter Chortage geklärt hat.

Moderation: Steffen Schwarz, Redaktion: Holger Frank Heimsch.

 

Reportage: Stand-Up-Composing mit Oliver Gies mehr »

Chor-News, 3. Mai 2018 mehr »

Strahlkraft bis heute – 333 Jahre Johann Sebastian Bach mehr »

Gut Bei Stimme: Die Atmung, Teil 1 mehr »

Reportage: Sing mit Maybebop – ein Experiment mehr »


©2020 - Vocals on Air - Redaktion Vocals on Air - c/o Schwäbischer Chorverband, Fritz-Walter-Weg 19, 70372 StuttgartProjektleitung: ProStimme Medien- und Dienstleistungsgesellschaft mbH - Telefon: 0711 1842218-0 - Kontakt - Impressum - Datenschutz agentur einfachpersönlich